Woher kommt immer dieser GB?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heya haribo3,

leider wirst Du da nichts gegen machen können bzw. die "verlorenen GB wiederherstellen" können...

Ach DOCH: das/die Spiele alle deinstallieren!

Ne, im ernst...

Es liegt nun mal (leider) an der Architektur von Windows, das IMMER ein Teil, der installierten Spiele, auf Deinen "C:"-Laufwerk "mitinstalliert" wird...

Und bei dem Speicherhunger der heutigen/aktuellen Spiele, können da schnell mal ein paar GB "verschwinden"...

Du kannst zwar die Hauptinstallation auf einen anderen Laufwerk machen, aber trotzdem wirst Du immer auch auf "C:" angewiesen sein...

Über das wieso/warum, da müsstest Du mit den Windows bzw. Spieleprogrammierern "diskutieren"!

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hauptfestplatte wird zur Speicherung von Systemdateien genutzt, und jedes Programm legt bei der Installation meist dort auch Dateien ab. Dagegen kann man gar nix tun, das ist völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil bestimmte Dateien z.B. auch im Windows-Verzeichnis abgespeichert werden, und das liegt nun mal auf C:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil bei jedem Spiel gewisse "Bibliotheken" oder ähnliche Dateien in das System mit "integriert" werden. Genauso wird das Spiel auf Dateien zugreifen müssen, welche von Windows (dem Betriebssystem) stammen, um überhaupt reibungslos zu funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haribo3
11.07.2016, 00:37

Es sind halt nur manchmal 4-6 GB die pro Spiel auf der ungewünschten Festplatte entnommen wird.

0

Das Spiel legt dort gedownloadete oder erzeugte Daten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?