woher kommt es, daß man am 1. Mai mit dem Fahrrad fährt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Radeln ist gesünder als Parolen anhören zu müssen. Wenn das Wetter mitspielt, ist das doch toll etwas gemeinsam zu tun.

hi, breiden, hier ein Link, in dem es um die historische Entwicklung geht http://www.dgb.de/themen/++co++d199d80c-1291-11df-40df-00093d10fae2

ab 1951 wurde vom DGB die Tradition begründet, die politischen Kundgebungen mit kulturellen Veranstaltungen zu umrahmen. Das sollte dem schwindenden Interesse entgegenwirken. Dazu zählt wohl auch das Fahrradfahren.

Was möchtest Du wissen?