Woher kommt eigentlich der Ausdruck" Korintenkacker"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Korinthenkacker sind besonders pedantische und kleinliche Menschen, die sehr rechthaberisch den Mitmenschen gegenüber auftreten.

Hier gibt´s auch den Einen oder Anderen von dieser Sorte.

Ist mir auch schon aufgefallen!

0

ein korintenkacker ist ein kleinlicher mensch. korinten sind auch klein, also ist es ein mensch, der sogar beim kacken kleinlich ist. so würde ich es jetzt interpretieren...

Hab leider keine wissenschaftliche Definition parat, aber ich kann mir vorstellen, daß es so ein kleinlicher Mensch ist, daß er das, was er anal von sich gibt, auch nur korintengroß tut.

(Vielleicht weil er zuviel von deiner Kirschmarmelade gegessen hat) ;-))

Was möchtest Du wissen?