Woher kommt dieses Unwohlsein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo K2Dragon,

je, kenne ich auch. Ich empfehle Dir, mal bei einem in Hypnose ausgebildetem Therapeuten nachzuschauen, woher das kommt, damit es nicht zu einer Dauerbelastung wird.

Wenn Du es dann einordnen kannst, ist es leichter, damit umzugehen bzw. könnte es auch sein, dass es verschwindet.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
K2Dragon 04.07.2016, 12:15

Dankeschön werde ich machen :)
Mit wieviel € kann ich rechnen?

1
Buddhishi 04.07.2016, 12:22
@K2Dragon

Gerne. Ich würde erstmal mit dem/der Therapeuten/in reden, denn normalerweise gibt es 5 probatorische Sitzungen kostenlos. Danach zahlt eigentlich die Krankenversicherung. Das Problem muss Dich natürlich 'belasten' - Du verstehst?

Ansonsen kannst Du privat je nach Ortslage glaube ich so um die 150,- Euro rechnen. Aber das kann von ländlich zu Großstadt erheblich variieren.

LG

0

Ist bei mir auch so. Rede sogar oft wenn ich in meine Gedanken bin ^^

Wird dir dieser Gedanke eher aufgedrängt? also du denkst garnicht daran und aufeinmal kommt das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
K2Dragon 04.07.2016, 08:47

Ja genau ich denke nicht dran und dann als wenn jemand einen Knopfdrücke ist es da.
Ich fühle mich dann so richtig schlecht und schuldig aber das vergeht sich wieder schnell...

0
Beings140 05.07.2016, 00:10
@K2Dragon

Könnten vieleicht Tagträume sein

Würde mal zum Psychologen schauen.. könnte auch was tiefgreifendes sein

0

Was möchtest Du wissen?