Woher kommt diese Statue bzw.aus welchem Material ist sie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich muss ja sagen, dieses Stück ist wirklich skurril - sowohl die Drachen am Fuß als auch die Schrifzeichen am oberen Rand muten ostasiatisch an. Die figürlichen Darstellungen und der Elefant wirken eher indisch und das Säulenlapitell mutet ägyptisch an.

Für mich als Kunstlaien sehr verwirrend - da würde mich dann auch interessieren, ob hier jemand tatsächlich was näheres dazu sagen kann.

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass sich dazu irgendwoher Informationen finden - spannende Sache das :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxhonig85
24.01.2013, 15:45

Ich muss dazu sagen, das mir aufgefallen ist. Das es zwei stücke sein müssen. unterhalb der elefanten sieht man, das dass stück nicht 100 % zusammen gesetzt wurde sondern etwas schief, ober drauf war eine runde platte aus dem gleichen material. die eine vetiefung hatte und dort schnietzereien drin waren. Wie dieses Wandteller die man kennt. Würde mich interessieren, was das für ein Material ist.

0

Ciao, das ist ein Indischer Kerzenständer aus Speckstein, beliebtes Souvenir. Mindestens aus 2 Stück, das Podest bis zu den Elefanten ist ein Teil, der daraufstehende Part ein zweiter. Das Behältnis für die Kerze, ganz oben - dürfte ein drittes Teil sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxhonig85
24.01.2013, 16:41

Das ist kein kerzenständer, ich habe die platte gesehen die da drauf gehörte. Sie ist so ähnlich wie die platte vom unteren Link. Ich kann dort auch nichts mit dem Fingernagel abkratzen. (bei Speckstein müsste dieses doch gehen oder? Ist sowas was wert? http://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3Njg=/$T2eC16dHJGkE9no8iPUfBQbB8PIHC!~~48_9.JPG

0

Was möchtest Du wissen?