Woher kommt diese Glas-Vase?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hier findest du vielleicht eher Jemanden, der dir eine Antwort auf deine Frage geben kann:

http://www.meinesammlung.com/forum/forumdisplay-f_99.html

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katinkajutta
03.10.2010, 09:48

Vielen Dank für das Forum, habe schnell reingeguckt. Leider bekommst Du dort nicht sehr viele Antworten. Viele Fragen sind offen.

0

Mach Murano sieht es nicht aus. Da verlaufen die Farben eher in einander. Sieht eher nach Abdamitzumnächstenflomarkt aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katinkajutta
03.10.2010, 09:49

Ich glaube, das wäre schade, wenn ich sie auf einem Flohmarkt verkaufen würde. Glaubst Du nicht auch, dass sie früher bei Murano auf einfärbiges Glas verwendet haben? Die Vase scheint wirklich ein altes Stück zu sein.

0

also für mich sieht sie nicht wertvoll aus... eher so nach Kaufhaus.... aber wenn du es genau wissen willst geh zu einen Antiquitätenhändler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katinkajutta
03.10.2010, 09:43

wenn Du diese Vase in natura sehen würdest, sähest Du eindeutig, dass es keine maschinelle Herstellung und Massenware aus dem Kaufhaus, sondern ein reines Handwerk ist. Natürlich kann ich jederzeit zu einem Antiquitätenhändler gehen, aber für was ist denn gutefrage.net da? Denke, hier gibt es sehr viele, die sich auch mit Aniquitäten auskennen.

0

Ein Freund, ein Experte auf diesem Gebiet, hat sich die Bilder angesehen und nur gesagt:

"Aber das Ding ist mundgeblasene Massenware ... auch Schrott (Bruch) genannt ..."

Ich denke, dass solltest du wissen, damit du dir nicht unnötige Hoffnungen über den materiellen Wert dieser deiner Vase machst.

Allerdings ist Geldeswert allein nicht alles, viel wichtiger ist oft der ideelle Wert einer Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

venezianische Massenware der italienischen Glasmanufaktur von geringem Wert - sehr gut geeignet als Staubfänger ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Bild 4 ist der Abriss zu erkennen, leider wird alles was Erfolgreich war nachgemacht, Frage bei dem Auktinshaus Fischer in Heilbronn nach, Sende die Bilder dahin. Steubfänger ist es nicht, Blödsinn, wenn man etwas für sich lleiden mag, dann sollte man es kaufen. Wert kann keiner ermitteln, nur die Nachfrage bestimmt den Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe dieses erst heute gesehen - sorry - nein, das ist sicherlich nicht aus Murano - das ist eine Replik eines südspanischen Glases aus dem 17. Jhdt. - gibt es leider sehr oft - aber ist nett im Regal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anbei das Bild des Bodens, etwas aufgehellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry katinkajutta,

aber anhand der Bilder kann ich leider keine wertvolle Vase erkennen. Könntest Du vielleicht noch ein Bild des Bodens einfügen..da man auch dort wichtige Merkmale sieht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katinkajutta
03.10.2010, 13:19

also Bild 4 ist eigentlich der Boden der Vase. Darauf sind Glasreste, eine Rundung nach innen - ich persönlich glaube, die Vase ist mundgeblasen. Lade jetzt noch das Foto auf. Habe es etwas aufgehellt.

0

Was möchtest Du wissen?