Woher kommt diese dissoziative identitätsstörung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Olivia, hast du die Diagnose bekommen? Durch traumatisches spaltet sich die Seele- zersplittert sozusagen, um das erlebte ertragen zu können.

Wenn du nie gelernt hast wie dich beruhigen kannst durch positive gedanken, dann bist du negativ, aber du kannst es erlernen.

Weit über die Hälfte der DIS-Betroffenen haben auch Depressionen.

Was möchtest Du wissen?