Woher kommt diese Beklommenheit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, du hast alles richtig gemacht. 

Das beklommene Gefühl ist sicher dadurch entstanden, dass deine Fantasie  mit dir durchgegangen ist. Vielleicht hast du was Schlimmes vermutet. Oder daran gedacht, wie traurig das Kind wohl sein wird, das sein Kuscheltier verloren hat. 

Mache dir positive Gedanken: Die Mutter wird beim Busfahrer nachfragen und dankbar sein, dass jemand das Kuscheltier ihres Kindes gefunden und abgegeben hat. 

Hast du richtig gemacht. Das Kuscheltier wird sicher ins Fundbüro kommen. Da kann es abgeholt werden.

Deine Beklommenheit kommt vielleicht daher, dass du an das traurige Kind gedacht hast. Oder weil das Kuscheltier da so einsam und allein rumlag. Oder du erinnerst dich an eine ähnliche Begebenheit aus deiner Kindheit...

Du hast alles richtig gemacht, das Kuscheltier kommt jetzt ins Fundbüro der Busgesellschaft, wo sich die Eltern des Kindes hoffentlich melden werden.

Danke für eure Aufmunterungen! Mir geht es durch euch schon viel besser!

Was möchtest Du wissen?