Woher kommt die Luft im.Bauch?

7 Antworten

hast du vielleicht irgendetwas Blähendes gegessen? Kohl, Zwiebeln, Bohnen usw.? Versetzte Blähungen können richtig starke Schmerzen machen, können sogar Symptome zeigen, die an Herzinfarkt denken lassen. Fenchel-, Anis- oder Kümmeltee können ganz gut helfen. Gute Besserung!

ja viele Zwiebeln habe ich heute gegessen

0

Nichts essen macht Blähungen, ebenso, wie Vollkornbrot, Rohkost, Hülsenfrüchte, Zwiebelgewächse und Unverträglichkeiten von weiteren Nahrungsmitteln.

zuviel Luft "geschluckt", kommt vor bei falschen Nahrungsmitteln, hektischem Essen oder Atemproblemen. Mach mal ein wenig Bauchmassage oder eine Runde Bauchtanz.

Was möchtest Du wissen?