Woher kommt die Farbe von β-Naphtholorange?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

("Schön" ist subjektiv - dieser Begriff hätte also in einem wissenschaftlich exakten Aufsatz nichts zu suchen)

Schau dir mal die Absorptionsspektren der betreffenden Stoffe an.

Denk dran, dass für die Absorption von längerwelliger Strahlung eine Folge von mehreren konjugierten Doppelbindungen verantwortlich ist. Je mehr konjugierte Doppelbindungen hintereinander vorliegen, desto weiter liegt die Absorption im Langwelligen. (Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie lang die Ketten für solche Absorptionen sein müssen, schau dir mal die Strukturformeln der Carotine an.)

Was möchtest Du wissen?