Woher kommt die Fähigkeit der hohen Gedächtnisleistung bei Menschen?

6 Antworten

Zum einen kann man sich in der Tat mehr von jenen Ereignissen merken, die mit starken Emotionen (vor allem positiven Emotionen) verbunden sind.

Zum anderen ist es eine Frage der Konzentration. Wer, wie wir heute, von allen Seiten berieselt wird, kann sich oft auf nichts mehr konzentrieren und vergisst alles wieder. Nehme ich dagegen aktiv an einem Gespräch teil, womöglich noch mit Empathie oder konzentriere mich intensiv auf ein Buch, einen Film usw., dann kann ich davon auch Jahre später noch berichten. Diese Dinge gehen dann ins Langzeitgedächtnis über. Allerdings: So viele Informationen, wie wir heute erhalten, können wir niemals speichern. Wir müssen hier selektieren, was wir uns merken wollen und was nicht.

Das Gedächtnis speichert bei jedem gesunden Menschen praktisch alles ab, was er erlebt. Ob er etwas mit diesen Gedächtnisinhalten anfangen kann (er Zugriff darauf hat), hängt davon ab, ob das Gespeicherte als besonders wichtig eingeordnet wurde oder nicht. Wichtig ist, was mit viel Interesse, Gefühl und Eindruck verbunden ist oder sehr oft wiederholt wird. Die Gehirngröße bringt da (zwischen Menschen) keine Unterschiede, wohl aber die Interessenlage und Schulung. Jeder gesunde Mensch hat die selben geistigen (und Gedächtnis) Fähigkeiten wie ein Einstein oder Newton.

Ich denke, dass eine gute Gedächtnisleistung teilweise genbedingt ist, aber nicht nur. Es braucht auch sehr viel Uebung und Disziplin, um solch aussergewöhnliche Fähigkeiten erlangen zu können.

Woher kommen die Menschen ursprünglich, welche dem orthodoxen Glauben angehören?

Mich interessiert, woher die Menschen kommen, welche Orthodox sind, der Ursprung!

...zur Frage

Warum hat man bei Horrofilmen Angst?

Ihr kennt es doch auch, ihr sitzt zuhause vorm Fernseher oder im Kino und guckt euch eine Horrofilm an. Je länger der Film läuft, desto gruseliger wird er und irgendwann hat man wirklich Angst, egal wie blödsinnig es eigentlich ist. Auch wenn man (im Unterbewusstsein) weiss, dass Freddy einen nicht im Traum besuchen kommt oder dass man keinen Anruf bekommt, der einem sagt, dass man in 7 Tagen sterben wird, nur weil man einen Film über Ringe gesehen hat. Und manchmal traut man sich nciht einmal mehr alleine den dunklen Flur entlang zu gehen, weil man sofort etliche schreckliche Szenarien im Kopf hat.

Aber woher kommt diese Angst? und warum fürchten sich einige Menschen mehr als andere?

...zur Frage

Woher kommt das Streben nach Schönheit/Idealen/Vollkommenheit?

Warum gibt es dieses Streben?

Vollkommenheit, da verstehe ich das sogar noch halbwegs - ein "vollkommener" Partner verspricht besseren Nachwuchs, ein "vollkommenes" Haus verspricht mehr Schutz - dient also insgesamt der Arterhaltung.

Aber Schönheit? Hat doch irgendwie keinen wirklichen Nutzen? Dennoch sind wir und auch andere Arten ständig auf der Suche danach, sie fällt uns gesondert auf, wir verbringen einen Haufen Zeit mitunter damit, uns die Umwelt schön zu gestalten.

Und Ideale? Nun da ist die Frage, inwieweit das eine rein menschliche Eigenschaft ist, danach zu streben, da wir mit den meisten anderen Tierarten ja nun schlecht darüber kommunizieren können. Aber auch danach streben zumindest die Menschen irgendwie ständig.

Also weiß jemand, wie das biologisch/psychologisch zu Stande kommt?

...zur Frage

Was könnte an Smartphone VR gefährlich sein?

Hi Man hört ja oft, dass VR Brillen gefährlich sein sollen. Ich habe mich nunmal gefragt, was für Krankheiten fa eintreffen können, wie gefährlich sie sind uns wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie eintreffen.

...zur Frage

Gibt es Übersinnliches,andere Sinne oder Veranlagerungen? (ernste Frage-Beschreibung)

Hallo, ich hab da allgemein mal eine Sache die mich intressiert....Glaubt bzw wisst ihr ob es Übersinnliches gibt?Oder weitere Sinne des Menschen oder Veranlagerung zu Intuition? Es heißt ja dass der Mensch nur einen kleinen Teil seines Gehirns wirklich nutzt...Es gibt ja viele Menschen,die schonmal ein Dejá vu hatten....Ich selbst habe sowas auch sehr sehr häufig,dann ist das eine Situation von der man sagt,dass das gleiche so exakt schoneinmal abgelaufen ist oder das man es geträumt hat....Ich kann dann zwar nicht sagen was als nächstes geschieht aber wenn es dann passiert kommt es mir sehr vertraut vor...eine andere Situation ist außerdem eine gewisse Intuition die nicht von Wissen oder Informationen kommt sondern eher von meinem Gefühl her ausgehen...als ich 13 war zum beispiel saßen meine eltern mit mir und meinem bruder in der küche und sagten dass sie uns etwas sagen wollten...ich habe dann gesagt dass sich unser onkel von unserer tante scheiden lassen wird,und genau das war es was sie sagen wollten...ich habe allerdings vorher noch nie einen verdacht darauf gezogen,dass so etwas mal passieren wird....oder auch wenn haustiere sterben oder jemand etwas wichtiges sagen wird....irgentwie merke ich das....Ich bin nicht verrückt haha keine Sorge,das ich hier keine superkräfte habe ist klar aber mich würde wirklich mal intressieren ob es so etwas geben kann,woher es kommt und warum es nicht alle menschen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?