woher kommt die Bezeichnung "Kalter Markt"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Woher dieser Ausdruck kommt, kann ich nicht sagen und habe auch im Internet nicht danach gesucht. Vorstellen kann ich mir eigentlich nur, dass diese Bezeichnung von den Markttagen aus der kalten Jahreszeit kommen. Kurz vor Weihnachten gibt es bei uns in der Gegend einen Markt der sich so nennt. Angeboten werden neben Obst und Gemüse Bastel-, Dekorations-, Haushaltsartikel und Kleidung wie Unterwäsche und Strümpfe.

Habe was für dich im Internet gefunden: http://www.stadt-roemhild.de/kalter-markt.html

Schaue mal nach, interessante Seite und gute Erklärung für den "Kalten Markt" :)

Was möchtest Du wissen?