Woher kommt die Abneigung gegenüber Andersartigkeit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil die Menschen dumm sind, sich nicht mit was anderem beschäftigen, ihnen alles andere Angst machen und sich zu sehr von Medien wie der Bild Zeitung beeinflussen lassen. das wird es auch immer geben, denn so sind manche Menschen halt.....leider....

Wieso erwartest du dass normale Menschen normal, bzw. Geistig gesund sind? Aus meinem empfinden nach was mit dem Geist möglich ist würde ich behaupten dass der Großteil unserer Gesellschaft geisteskrank ist und eine orgendliche Therapie benötigt!

Google mal "boatfeeling". Man hat halt einfach Angst, dass es nicht genug Platz für alle gibt. Und damit man selbst nicht übergangen wird, wirft man die anderen zuerst "aus dem Boot"...

Nur so definiert man überhaupt "anders sein", durch Ausgrenzung.

Was möchtest Du wissen?