Woher kommt der süßliche Geruch in Autobahnnähe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Süßlicher Geruch entsteht z.B., wenn in deiner Nähe eine Kompostierungsanlage in Betrieb ist. Auch Mälzereien oder Brauereien duften eher süßlich. In diesen Fällen hast du gesundheitlich nichts zu befürchten. Die Einschränkungen des Wohlbefindens sind allenfalls olfaktorisch.

Im unwahrscheinlicheren Fall vermodern ein paar Leichen bei euch im Keller.

ob das mit der AB zu schaffen hat? kann über die Klimaanlage oder Heizung auftreten - die Fenster sind garantiert zu

Mein erster Gedanke waren verwesende/überfahrende Tiere.

Aber ich vermute der Geruch hat mit der Straße nix zu tun. Riechen es andere auch? Kantine? Parfüm? Oder wie schon geschrieben, kann es auch aus der Klimaanlage kommen, Tiefgarage, ist Gummi verbaut? .. usw.

Es ging mir eigentlich darum herauszufinden, ob irgendwelche Stoffe im Abgas sind, die leicht süßlich riechen und evtl. giftig sind.

Das Abgas eines Ottomotors mit halbwarmer Abgasreinigungsanlage riecht deutlich süßlich nach Bittermandeln (Blausäure). Das dürfte an einer Autobahn aber wegfallen.

0

In Berlin-Tegel gibt es eine Schokoladenfabrik - dort im Umkreis riecht es ab und zu extrem nach Kakao - so extrem, dass es für viele sehr unangenehm ist.

Eventuell ist das auch bei dir die Ursache.

Meinst Du das Storck-Werk?

0
@derdorfbengel

Nein, die Sawade GmbH - Storck ist doch in der Waldstraße in Moabit, oder?

Allerdings kann ich mich irren - war schon seit Ewigkeiten nicht mehr dort.

0

Tippe auf verwesendes Tier im Belüftungsschacht, Ratte, Maus...

Hast du schonmal Warnschilder wegen aRattenködern gesehen liegt es daran

Rauchen einige Mitarbeiter vorm Fenster vielleicht einen Joint?

Was möchtest Du wissen?