Woher kommt der Name Google?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bezeichnung Google basiert auf einem Wortspiel (manche Quellen sprechen auch von einem Rechtschreibfehler) bei der amerikanischen Aussprache des Wortes googol. Milton Sirotta (Neffe des US-amerikanischen Mathematikers Edward Kasner) hatte den Ausdruck im Jahr 1938 erfunden, um der Zahl mit einer Eins und hundert Nullen (10100) einen Namen zu geben. Die Google-Gründer wiederum suchten eine treffende Bezeichnung für die Fülle an Informationen, die ihre Suchmaschine im Web finden sollte

es kommt von der einheit (größe) gogol, was 10 hoch neun entspricht, 10 hoch neun sind ein bit, daher der name google, der durch ein wortspiel entstanden ist

Was möchtest Du wissen?