Woher kommt der Name Götterspeise?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Explizit über Götterspeise finde ich nix, aber:

Der Name Wackelpeter stammt aus dem 19. Jahrhundert, als man den Namen Peter gerne als Zusatz benutzte, wenn man etwas scherzhaft umschreiben wollte (siehe auch Hackepeter). Außerdem vibriert (wackelt) die Gelatinemasse bei Erschütterungen. Als Wackelpeter oder -pudding wird auch ein Pudding bezeichnet.

http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6tterspeise

Weil sie jemandem so göttlich geschmeckt hat?

Das Zeug heisst ja auch Wackelpudding;vielleicht deshalb,weil die Götter in ihren Entscheidungen so schwankend und wankelmütig sind!

Na, das ist wohl zuviel für deine Fantasie?!

Was möchtest Du wissen?