Woher kommt der Name " zwickauer Terrorzelle"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Quelle: Spiegel online. Fazit: weil sie aus Zwickau kamen.

Zwickau ist ein Ort in der ehem. DDR und dort waren die Terroristen beheimatet und zuerst aktiv.

Pandilein 22.03.2012, 19:51

Soweit war ich auch schon , nur warum Terrorzelle ? ^^

Danke trotzdem :)

0

weil sie aus freiburg kamen und blumen verteilt haben

Was möchtest Du wissen?