Woher kommt der menschliche Drang, alles wissen zu wollen?

5 Antworten

Vielleicht ist es eine Gewohnheit, die von den Situationen her rührt, die ihm tatsächlich einen direkten Vorteil verschafft haben. Es wird sicherlich auch gesellschaftlich-zivilisatorische Ursachen haben, Sozialisation usw. aber ich denke Neugier ist etwas Instinktives, da es sich auch in der Tierwelt findet, natürlich auf einer viel weniger komplexen Ebene. Möglicherweise ist das eine Verhaltensweise, die doch einen evolutionären Vorteil bietet. Aufmersamkeit bei der Jagd oder bei der Bewertung von Gefahren. Möglicherweise führt eine Art Konditionierung zur Ausbildung von sowas wie instinktiver Neugier um Erfahrungen über ähnliche Situationen zu sammeln und dann angemessener zu reagieren. Der intelligente Mensch wird diesen Trieb dann ausgebaut haben, was im sozialen Gefüge Vorteile bot. Aber auch um die Lebensumstände zu verbessern. Zumindest scheint mir das plausibel. Viel Lernprozesse und Erfahrungen werden zufällig erfolgt sein und ab einem bestimmten Intelligenzgrad wurde das vielleicht einfach erkannt und zur Methode ausgebaut. Aber ich denke, gerade an Babies sieht man, dass es wohl hauptsächlich ein instinktiver Trieb ist. Die tiefere Begründung für dieses ja oft unbewusste Handeln ist aber glaub ich noch komplexer. Da würde mich die Meinung von Evolutionspsychologen interessieren ^^

Das ist ein Urtrieb, genau wie der Trieb nach Nahrung, der den Menschen antreibt, Dinge zu erfahren, zu lernen um zu überleben.

wenn der mensch nicht neugierig wäre, gäbe es keine entwicklung in der menschlichen intelligenz. er hätte das feuer nicht entdeckt, und das rad erfunden usw.

Das ist keine Begründung, sondern eine Folge. Darum beantwortet es nicht das "Warum".

0
@sondenpilot

das ist die folge, völlig richtig. doch ohne diese folge hat das neugierig sein keinen sinn -> die folge ist der grund

0

Woher weiß der Mensch das er beobachtet wird?

Menschen merken es wen sie von einer Person beobachtet wird aber wieso, woran liegt das? Und merkt ihr das auch?

...zur Frage

Wie gehe ich mit Menschen um, die meine Introversion nicht verstehen?

Ich komme immer besser damit zurecht das ich ein introvertierter Mensch bin, es hat tatsächlich ein paar Vorteile. Dennoch wird man oft missverstanden und es gibt einige extrovertierte Personen die das nicht verstehen. Ich spreche hier vorwiegend von der älteren Generationen und Personen wo der Kontakt nicht vermeidbar ist. Vlt kennen das manche von euch aber mit Ihnen zu reden ist keine Option, es gibt Mensch die können diese Art der Persönlichkeit nicht verstehen. Am Rande ich bin nicht sehr krass introvertiert nur hasse ich es wenn Menschen mir abverlangen das ich mich vor anderen Menschen präsentieren muss oder am laufenden Band Gespräche führen sollte, das bin nunmal nicht ich. Ich bin eher Denker und Zuhörer

...zur Frage

Wieso haben Menschen so viele Vorurteile?

Ernst Gemeinte Frage: wieso haben wir Menschen Vorurteile gegenüber z.B. Ihr Aussehen (Tattoos, Piercings), Herkunft, Religion,... Ich kann nicht verstehen wieso man jemanden Beurteilen kann ohne Ihn zu kennen. Jeder Mensch ist doch individuell, egal wie er aussieht oder woher er kommt oder an was er glaubt. Was denkt ihr drüber? oder habt ihr auch selber Vorurteile?

...zur Frage

Drang nach Interesse/Bestätigung?

Was lässt sich über die Psyche eines Menschen sagen, wenn er großen Wunsch nach Aufmerksamkeit/Interesse/Bestätigung hat? Woher kommt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?