Woher kommt der Geruch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Diese Art Gerüche lassen in der Regel auf Feuchtigkeit im Bauteil schließen. Eine Schimmelbildung ist durchaus möglich hinter der Verkleidung, aber nicht zwingend.

Es wäre also zu empfehlen, jegliche Verkleidungen zu entfernen und alle erdberührten Bauteile auf Feuchtigkeit untersuchen lassen (www.feuchtigkeit-messen.de z.Bsp.)

Auch der Boden selbst sollte kontrolliert werden, genau wie die vorherrschende Luftfeuchtigkeit in den Räumen. Luftfeuchtigkeit speichert sich gern in Stoffen wie Kleidung, auch in Schränken. Dort kann sie nicht ablüften und es fängt an zu stocken. Die damit verbundene Geruchsentwicklung kann doch schon sehr intensiv sein.

Feuchtigkeit in den Wänden, würde mal vorsichtig hinter der Holzverkleidung nachsehen...viel und richtig lüften oder so ein Teil aus dem Baumarkt holen, welches Feuchtigkeit aufnimmt. Aber die Ursache beseitigen ist immer das Beste.

Ich habe schon einen Entfeuchter aus dem Baumarkt geholt. Der scheint es allerdings nicht zu schaffen. KÖnnte schon sein, dass das Haus nicht richtig atmen kann oder?

0
@kleinerdelphin

ich denke, dass irgendwo Feuchtigkeit ist, mach mal das Holz ab...zumindest an einer Stelle.

0

Das ist eindeutig Schimmel aufgrund der Bodenfeuchtigkeit. Den kriegt man, wenn man es schon so riecht, nicht mehr weg. In so einem Haus zu leben ist gesundheitsschädlich! Einzige Möglichkeit: eine andere Bleibe suchen, deren Keller besser isoliert ist und wo es einen Abfluss für das Grundwasser gibt.

Muff ist sehr schwer aus dem Gemäuer heraus zu bekommen.

Da gibt es sicher Chemie, die das im Mauerwerk bewirkt... Letztlich würde sich eine Komplettsanierung mit der Begleitung eines Dämmprofis... gar nem Architeten lohnen... Das rechnet sich über die Jahre

holzverkleidung runterreisen und horizontalsperre erneuern

... die sich im Baujargon Konterlattung nennt - perfekt - Daumen !

0

feuchte wände und hinter dem holz gammelt es....

Vermutlich versteckter Schimmel. Den Fachmann rufen!

Was möchtest Du wissen?