Woher kommt der fade Beigeschmack des Wortes "Gutmensch"?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast deine Frage schon verständlich gestellt und ich habe da auch schon oft darüber nachgedacht.

Es geht den Benutzern dieses Worts darum Menschen die hilfsbereit, offen und tolerant sind als dümmlich und naiv darzustellten um ihre eigene Meinung als die einzig richtige hervorzuheben.

Gerne wird es dann angewendet, wenn richtige Argemente nicht vorhanden sind.

ich kenne das eher von gutmenschen - dass sie das brauchen, was besseres zu sein.

tu gutes und sprich drüber - so in etwa.

0

Danke dir, aber auch den anderen für eure tollen Antworten!

0

Ich sehe das genauso wie Du. Ich wurde auch schon als Gutmensch “beleidigt“.

Man könnte fast meinen das man sich dafür schämen muß das man sich Gedanken um andere mache und helfen will.

Wenn ich dir auf höchst sarkastische Weise sage, was du doch für ein toller Mensch bist, wirst du das auch nicht positiv aufnehmen.                               

Das Wort Gutmensch gibt es so ja nicht und durch die ganzen Medien und Kommentaren in denen dieses Wort benutz wird, wirst du schon erkannt haben, welcher  Zweck eigentlich hinter diesem Wort steht. Reine Provokation. Deswegen weißt du, dass es nicht positiv gemeint ist.

Warum ist der Begriff Sozial völlig normal , aber National riecht nach Rechts und Nazis?

Deutschland ist doch eine Nation oder etwa nicht ?

...zur Frage

" Ich weiß, dass ich nichts weiß"

Ich komme mit dem Zitat nicht klar....

Sokrates weiß, dass er nichts weiß...

Das heißt, dass er ja doch was weiß, nämlich dass er nichts weiß.

Aber das geht ja nicht, weil er ja eigentlich nichts weiß, aber das weiß er ja.

Udn das verwirrt mich total, selsbt wenn ich mir das jetzt noch einmal durchlese.

Oder ist das der Sinn? Woltle er einfach nur verwirren, oder wie soll man das interpetieren?

Das ist ja eigentlich ein krasser Widerspruch, oder ist es Ironie?

Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen?

Bitte keine dummen Antworten oder keine Antworten die nicht sonderlich hilfreich sind, bin schon genug verwirrt, danke :)

...zur Frage

Band Trailerpark Interpretation Texte

hallo habe die Band Trailerpark entdeckt und würde gerne mal wissen wie die Texte zu Interpretieren sind ? Ist das alles ironisch gemeint ? sollen die texte aufmerksam auf die welt machen ? Würde gerne mal ein paar text Interpretationen hören bzw. die Interpretation wie und was ist die band Trailerpark und sie ist diese zu verstehen ?

...zur Frage

Fachbegriff "vergifteter" Euphemismus?

Hallo Leute,

Kann mir jemand von euch sagen, wie der Fachbegriff für einen Euphemismus ist, der negativ konnotiert ist? Mir fällt die Beschreibung momentan etwas schwer. Deshalb als Beispiel mal zwei Begriffe: Gutmensch und Besorgte Bürger.

Der Begriff "Gutmensch" meint dabei "durch die Blume" eigentlich etwas negatives. Der Begriff "Gutmensch" ist aber absolut positiv. Außenstehende würden jetzt denken, dass es etwas positives ist, wenn man als "Gutmensch" bezeichnet wird. Eben als ein guter Mensch. Nichts daran auszusetzen. Aber die Leute, die den Begriff eingeführt haben, haben ihn ja mehr oder weniger als Sarkasmus oder Hyperbel benutzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?