Woher kommt der "Bundespolizei-Virus"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nja das ist relativ einfach. Eine Infektion kann über verschiedene Wege erfolgen.

Zum einen wären da natürlich Downloads. Zum anderen geht es auch über Drive-by-Downloads. Bei dieser Art besuchst du eine Website. Die ganzen Datein (Grafiken etc.) die auf dem Server liegen müssen zur Darstellung in den "Cache", also den temporären Speicher des Browsers geladen werden. Wenn man auf einer solchen Seite jetzt einen Virus so einbettet, dass er beim Aufruf runtergeladen und ausgeführt wird haben wir eine Infektion des PCs, wo der Nutzer u.U. nicht weiß, wo das ganze herkommt.

Wegen Drive-by-Downloads würde ich auch immer Adblock Plus und NoScript nutzen, damit keine Popups automatisch geöffnet werden und auch keine Scripte ohne meine Erlaubnis ausgeführt werden können.

Ansonsten gibt es halt noch den Weg über Datenträger (USB-Sticks, CDs/DVDs).

Der wurde von Bayern entwickelt und ist anderen in die Hände gefallen

Was möchtest Du wissen?