Woher kommt der Brauch des Zerschlagens derChampagnerflasche bei der Schiffseinweihung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier vermischen sich Christentum und Heidentum.

Das Wort "Schiffstaufe" kommt natürlich aus dem christlichen Bereich, die Sache mit dem Sekt aus dem heidnischen: um die Götter gnädig zu stimmen, hat man in der Antike Wein oder anderes köstliches Gesöff verschüttet.

Die Getränkeindustrie.

Achso so rum... ich werfe immer ein Schiff gegen die Champagnerflasche wenn ich eine öffne... =D

im Zeitalter von Wikipedia erübrigt sich diese Frage

Was möchtest Du wissen?