woher kommt der Begriff "Kampfschwimmer?

1 Antwort

Einheiten dieser Art wurden früher u.a. als "Froschmänner" oder auch "Meereskämpfer" bezeichnet, mein Vater beispielsweise betitelt die Kampfschwimmer heute noch als Froschmänner.

In Dänemark heißt die Einheit "Frømandskorps" also Froschmannkorps, in Norwegen in etwa übersetzt "Marinejäger".

So wird die Entscheidung für die Bezeichnung "Kampfschwimmer" bei der Bundeswehr wohl mit dem Aufstellen der Einheit gefallen sein, weil man sich wahrscheinlich von den o.g. Vorgängern in der Kriegsmarine während des II. Weltkrieges distanzieren wollte

Was möchtest Du wissen?