Woher kommt der Begriff Geheimratsecken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bezeichnung spielt auf die Ehre und das Alter des Titelträgers Geheimer Rat an. Sie findet heute noch Verwendung, obwohl der Titel „Geheimrat“ eigentlich nur zu Zeiten der deutschen Monarchien an verdiente Beamte verliehen wurde. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Geheimratsecken

Die Geheimratsecken (lat. calvities frontalis) oder auch Ehestandsecken umschreiben umgangssprachlich den an den Schläfen beginnenden Haarausfall bei Männern. Die Bezeichnung spielt auf die Ehre und das Alter des Titelträgers Geheimrat an.

Was möchtest Du wissen?