woher kommt der Begriff Frühlingsgefühle?

6 Antworten

Von den Tieren. Weil die sich im Frühling paaren, um Nachwuchs zu bekommen. Bei Menschen kann man nicht von Frühlingsgefühlen sprechen, weil die das ganze Jahr über paarungsbereit sind. Allerdings wird das oft mit dem Erwachen der Natur und die sich dadurch hebende Stimmung gleichgesetzt.

Jacke aus, Sonnenbrille auf, Biergarten, Lebenslust.......und endlich wieder Blumen!

Die Sonnenstrahlen wärmen,Blumen blühen und es duftet. Und der S.... macht im freien auch mehr spass Beeinflussen die Jahreszeiten die Liebe?Frühlingsgefühle

"Frühlingsgefühle" sind kein wissenschaftlicher Begriff. Im Alltag können sie simple "gute Laune" genauso bedeuten wie das berühmte "Bauchkribbeln", das beim Flirten oder sich Verlieben einsetzt. Auch wenn im Frühling viel von den Hormonen, "die verrückt spielen", zu lesen ist: Die Biochemie der Liebe ist ungeheuer komplex - ob oder wie sie genau auch noch durch die Jahreszeiten beeinflusst wird, darüber wissen selbst gestandene Hormon-Experten noch wenig.

warum heißt dieser klammernentferner schwiegermutter?

Woher kommt der Begriff.?

...zur Frage

Wieso hat sich meine Augenfarbe verändert?

Hallo!

Hatte zu Anfang immer dunkelbraune Augen. Später wurde bei mir eine Depression diagnostiziert und seit dem ging es mir kake. Nehme schon seit 3-4 Jahren Antidepressiva und fühle mich damit auch wohl. (Sertralin 100mg) 16 Jahre alt. Mittlerweile sind meine Augen hellbraun. Konnte auch bemerken, dass ich in letzter Zeit schlechter sehe. Habe bereits Termin mit Augenarzt Ende Mai. Würde mich freuen über Hilfe.

...zur Frage

Kann ich jetzt noch Rosen zurückschneiden?

Hallo liebe Community. :) Mit dem Frühlingsbeginn hat mich nun das Gartenarbeit-Fieber gepackt ;) als ich nun bei meinen Rosen den Winterschutz abgenommen habe, bemerkte ich, dass schon viele Blätter ausgetrieben sind. Das Problem ist nun, dass die Rosen sehr hoch gewachsen sind und die Blätter nur sehr weit oben wachsen. Unten sind nur karge Stengel zu sehen und es gibt auch keinen Anzeichen, dass dort noch Blätter hervorkommen. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich die Rosen noch zurück schneiden sollte, um sie so dazu zu zwingen, weiter unten auszutreiben oder sollte ich es sein lassen? Ich habe Angst, dass sie beim Zurückschneiden gar nicht mehr austreiben, geschweige denn blühen. Kann mich jemand beraten? Ich freue mich über jede Erfahrung und über jeden Ratschlag :D

...zur Frage

Frühlingsgefühle Ursprung?

Wurde der Ursprung der Frühlingsgefühle bzw. die schmetterlinge im Bauch im Frühling schon erforscht?

...zur Frage

Woher kommt der Begriff mutterseelenallein?

Woher kommt der Begriff mutterseelenallein?

...zur Frage

Woher kommt der Begriff : "Gänsehaut"?

woher stammt der begriff gänsehaut und warum nennt man es so ne gänse haut und die gänsehaut is doch was ganz anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?