Woher kommt der Begriff -fritze also z.B beim Schlüsselfritzen oder so was?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann es nicht hunderprozentig sagen, aber einem Ondit zufolge geht es auf die preußischen Könige/Kaiser mit dem Namen Friedrich zurück, auf gut preußisch: Fritz.

Der Alte Fritz, der große Friedrich II., ist ja noch am besten bekannt.
Nun kennt man ja auch die "Berliner Schnauze" und ihre Lockerheit. Im Volksmund ging man auch mit dem Herrscherhaus nicht eben zimperlich um und machte seine Witze. Auf diese Weise geriet auch der Fritze in die Witze und sonstigen Bezeichnungen.

Und da ist er lange geblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?