Woher kommt der Ausspruch, dass jemand noch klein und grün hinter dern Ohren ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich eine Witzige Frage also:

Im Grunde heißt es das man noch Jung und/oder Unerfahren bist. Woher das jetzt tatsächlich kommt weis ich leider auch nicht.

Beispiel: Du kannst etwas schon gut und lange, jetzt kommt ein anderer und der kann es noch so gut also ist er noch grün hinter den Ohren (oder auch witziger weise "Grünschnabel" das ist aber mehr amerikanisch)

LG Fabian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, zumindest in Frankreich werden die Babys ja nicht vom Storch gebracht, sondern wachsen an Rosenkohl-Stauden heran.
Könnte damit zusammenhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Auch bei Pflanzen steht grün für jung und frisch, wird damit zu tun haben

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?