Woher kommt der Ausdruck. "Gleich schlägt es 13"?

4 Antworten

Früher hatten die Uhren einen Glockenschlag gehabt, zu jeder vollen Stunde haben die einen Gong ertönen lassen. Einen Gong für jede volle Stunde.

Nur wenn es 13 geschlagen hat, das ist nie verkommen, und wenn dann wäre es total verrückt oder unmöglich. Weil die Uhr zeigt ja nur Stunden von 0 bis 12 an

Nein, es hat nur damit zu tun, dass eine Turmuhr niemals die 13. Stunde schlug. Damit sollte also ein völlig unmöglicher Vorgang beschrieben bzw. verglichen werden.

Genau wie der Hund nicht in der Pfanne verrückt wird, schlägt es nirgends 13.

Ein Ausdruck für ein Ding der Unmöglichkeit.

Gruß, earnest

Woher kommt die Redewendung "Jetzt schlägt´s 13?

Redewendung

...zur Frage

Woher kommt der Ausdruck »auf der Matte stehn«?

oder auf der Matte sein müssen?

Frage ich mich und euch gerade, da es ab Ostern aktuell sein wird, dass ich wieder jeden Morgen auf der Matte sein muß!

andere Beispiele:

Steh am Montag pünktlich um 8 Uhr bei denen auf der Matte.

Jedoch wurde mir nicht gesagt um wie viel Uhr ich da in der Früh auf der Matte stehen soll.

...zur Frage

Wie zur Hausarbeit motivieren?

Meine Frau kommt um 13 Uhr von der Arbeit und wenn ich nichts im Haushalt mache, schlägt sie mich.

Wie kann ich mich dazu jetzt aufraffen, ich brauche min 1 h?

...zur Frage

Brauche Hilfe bei linearen Gleichungen bitte?

Kann einer bitte die Nummer 13 a und b für mich machen oder mir erklären ich bin auf einem Gymnasium und stehe überall auf 1-2 außer in Mathe. Ich weine gleich. Es ist 12 Uhr ich muss morgen um 5 aufwachen....

danke schonmal

...zur Frage

Ausdruck "Auf den Kopf gefallen"

Hallo zusammen,

ich wollte Fragen ob jemand vielleicht weiss woher dieser Ausdruck kommt.

Ich meine wenn man sich den Kopf stösst, verliert man ja nicht gleich so eine grosse Menge an Hirnzellen, dass man gleich dumm ist oder so. Darum...

Ich bin als Baby z.B. auch mal auf den Kopf gefallen und bin noch Kerngesund...

Was denkt ihr darüber?

 

Mfg, Benny

...zur Frage

Schnittwunde am Finger, was tun(Anämie)?


Hallo, ich habe mir heute Mittag (ca. um 13:15 Uhr) in den Finger geschnitten und bin mir jetzt nicht ganz sicher was ich damit machen soll. Da ich Anämie habe, würde die Wunde ziemlich lange zum verheilen brauchen. Am Anfang hat die Wunde sehr stark geblutet(das ganze Waschbecken war voller Blut) und mir wurde gleich ein Pflaster drauf geklebt, was dann auch voller Blut war. Nach 5 Minuten hat es auch aufgehört. Was soll ich nun machen ? Einfach einen Pflaster drauf kleben oder doch lieber zum Arzt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?