Woher kommt dass bzw was ist dass?

Oberschenkel  - (Punkte, trockene Haut) Oberarm  - (Punkte, trockene Haut)

4 Antworten

Die Haut verhornt, mit ausreichend Creme und 1x die Woche Peeling geht das auch wieder weg. Passiert öfters bei kalten Temperaturen.

Danke 🤗

0

Habe dabei gute erfahrungen mit phepantencreme, nicht salbe! Gemacht! Sonst irgend ein lipolotion! Klar... Zu trockene haut einfach. 

Auch die produkte von weleda sind hervorragend gut, etwas teuer, aber echt gut in der wirkung! 

0

Mach eine W/O emulsion.

Was ist dass ?

0

Das ist wasser in Öl damit cremst du dich ein und lasst es 2-5 min einwirken danach wäscht du es ab aber nicht zu lange( das es noch eine schicht drauf hat )
Achtung: Es fetter sehr die Haut
(Ich arbeite in der Pflege also spreche ich aus Erfahrung)

0

Kleine, rote, Trockenen stellen am Nacken?

Hallo
Ich habe seit ca. Einem Monat so rote flecken am Nacken. Seit letzter Woche ist es noch schlimmer geworden und die sind auch total trocken, wie trockene Hauptstellen. Eigl habe ich keine trockene Haut es ist auch nur am Nacken. Ich creme die Stellen auch oft mit bodylotion ein, aber irgendwie bringt das nicht wirklich was. Hat jemand Tipps was ich dagegen tun kann, oder woher das kommt?

...zur Frage

Foundation setzt sich immer auf trockene stellen?

Egal wie gut ich sie Pflege, vorher peele, und egal ob ich extra eine für trockene haut nehme, die Foundation setzt sich einfach immer auf die trockenen stellen, vorallem an den Nase, Stirn.. hat jemand eine idee?

...zur Frage

Beste Fußcreme gegen sehr trockene Füße?

Meine Freundin hat sehr trockene Füße- ich weiß nicht, woher es kommt, aber die Haut ist wirklich sehr trocken. Übliche Cremes haben bisher nicht viel gebracht- kann vielleicht jemand sagen, welches die beste Fußcreme speziell gegen trockene Haut an den Füßen ist? Gibt es sowas überhaupt?

...zur Frage

Tipps wenn trockene Haut kaum Feuchtigkeit aufnimmt?

Ich habe generell trockene Haut. Ich reinige jeden Tag einmal mein Gesicht mit der CD Waschlotion und so einer Gesichtsmassagebürste und mach dannach mit einem Wattepad grünen Tee auf mein Gesicht und für Feuchtigkeit nehme ich im Normalfall nur Kokosöl und wenn das mal nicht ausreicht tu ich noch etwas Olivenöl auf die trockenen Stellen.

Momentan habe ich aber irgendwie so eine Phase, dass die Haut kaum was von dem Öl aufnimmt und nach wenigen Minuten nach dem Auftragen bilden sich schon die ersten "knusperigen" Stellen im Gesicht und die Haut spannt trotz, dass ich einen netten Fettfilm auf der Haut habe.

Hat jemand irgendwelche Tipps die ich versuchen könnte? Bitte nicht irgendwelche Cremes vorschlagen (ich bin kein großer Fan den ganzen Hautpflegeprodukten, die man so alle kaufen kann)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?