Woher kommt das Wort "Weib" bzw."Weiber"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Althochdeutschen und Mittelhochdeutschen findet man schon Vorgänger von "Weib", damals war "wip" keine abwertende Bezeichnung, "frouwe" wurde allerdings für höher gestellte Frauen bereits verwendet.

Woher allerdings "wip" im Althochdeutschen kommt weiß man nicht so genau.

Erst später hat man Weib als abwertende Bezeichung gesehen, wobei ja beispielsweise Wörter wie "weiblich" immer noch neutral sind.

" Weib " kommt aus dem althochdeutschen. Also keine Herabwürdigung der Frau.

weib hießen sie zuerst, frau kam später

Was möchtest Du wissen?