Woher kommt das Wort Dissen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dis ist eine negative vorsilbe, zB diskriminieren. einfach en drangehängt, schon ist es ein deutsches wort

Jedenfalls aus dem Bereich des sprachlichen Junk-Food !

engl. disrespect, discriminate oder discredit und als Abkürzung für diskreditieren oder diskriminieren

Ist "dissen" so wichtig?

Es ist eigentlich eine bescheuerte Frage, aber ist dissen wichtig? Ich habe da einen Typen in meiner Klasse, der wirklich alles und jeden Disst und Spaß daran hat. "Schla###, Hu##, Spa#t" und sowas im Minuten Tackt. Ich finde es absolut bescheuert, aber das Ding ist, er kommt damit einfach durch und wird sogar beliebter dadurch das er es macht.

Er redet immer davon, dass man als Arsc##och ein viel einfacherers und Besseres leben hat und all so ein Müll. Ich hingegen kann nicht Dissen und lasse mich deswegen leider auch ziemlich schnell "runterziehen". Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust darauf. Ich hab ihn dann mal gefragt ob er denkt, dass das Leben nur aus "Dissen" besteht und er meinte einfach nur: "sieh dich doch mal um."

Ich hasse dieses Wort einfach. Jedenfalls wollte ich es mal von euch wissen wie ihr dazu steht. Soll ich mich jetzt so wie er, vor den Spiegel stellen und überlegen wie ich morgen andere Leute "disse"?

Sorry für die leicht dumme Frage und die vielen vulgären Begriffe. (aber es beschäftigt mich gerade)

Lg

...zur Frage

Woher kommt eigentlich das Wort ''Alter''?

Also ich meine nicht das Wort selbst, sondern, woher kommt es, dass viele es so benutzen? Gab es das früher auch schon und mir ist das nicht aufgefallen? Wer hat das erfunden?

...zur Frage

Woher kommt das Wort "Spanner"

Ich frag mich das schon länger... Woher kommt eigentlich das wort "Spanner" also als Synonym für Voyeur... Warum heißt es "Spanner"???

...zur Frage

was hat das wort wettmachen für eine bedeutung und woher kommt dieses wort?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?