Woher kommt das Taubheitsgefühl neben Narben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer Verletzung werden manchmal feine Nervenfasern mit beeinträchtigt. Manchmal "finden" sie sich nicht wieder einfach zusammen. Auch gibt es häufiger Missempfindungen.

Die APM ( Akupunktur nach Penzel) und Homöopathie können oftmals Abhilfe verschaffen.

Mir half diese Kombination super nach einem großen Bauchschnitt.

Alles Gute!

Am ehesten, weil feine Nerven in der Haut bei der Verletzung geschädigt wurden. Wenn eine Narbe "älter" wird, schrumpft das Narbengewebe aber auch und man kann Kribbeln oder Jucken spüren.

Die Hautnerven sind an der Narbe zerstört, davon kommt das Taubheitsgefühl.

Ich denke weil dadurch das Gewebe geschädigt wird.

Was möchtest Du wissen?