Woher kommt das Bedürfniss mit einem Laserpointer jemanden ins Gesicht zu "pointen"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schadenfreude :)

Es macht einfach Spaß :D dieser rote Punkt. Man kann so tun, als würde jemand von einem Scharfschützen anvisiert werden. Hat was.

Weil mane s nicht daf :) Wenn mans nicht darf, will man es umso mehr :D

Kann einfach nur Langeweile sein, Lust, den anderen zu ärgern, Vielleicht so ne Art Verachtung ausleben und Freude daran haben, wenn der andere sich dadurch gestört fühlt.

Tja vielleicht ist es einfach noch ein Spielkind und undreif (Ha Ha), will Aufmerksamkeit, findet das coll weil man vielleicht damit Schaden anrichten kann oder weil ihnen langweilig ist. Ach ja und weil es eigentlich verboten ist. Das reizt umso mehr.

der laserpointer erinnert uns and waffen und weckt den killer in uns

Was möchtest Du wissen?