Woher kommt Bauch "gluckern"?

3 Antworten

Also ich persönlich hatte das auch oft viele Jahre und es hat sich herausgestellt, dass ich viele Unverträglichkeiten habe. Seit ich meine Ernährung umgestellt habe, kann ich mich nicht erinnern, dass es noch mal so gegluckert hätte.

Aber vielleicht ist das bei dir normal. Ist schließlich nur ein Gluckern.

Bei mir gluckert es immer.

Gallensaft wird freigesetzt, der Magen bewegt sich, der Dünndarm auch...

Ansonsten beim Arzt checken lassen ob, wie schon erwähnt, eventuell eine Unverträglichleit vorliegt.

Ist bis zu einem gewissen Mass normal. Hat auch mit der Selbstreinigung des Darmes zu tun und ist nötig.

Was möchtest Du wissen?