Woher kommt aufeinmal meine Interesse?

5 Antworten

Hallo CanMulat,

ich glaube, dass dir jetzt erst klar geworden ist, dass du sie wirklich sehr mochtest.

In deinem Fall kann ich nur zwei Dinge empfehlen:

  1. Du siehst sie oft auf Pausen sagst du. Dann geh einfach mal hin und frag wie es ihr geht. Trau dich. Was hast du zu verlieren. Ihr kennt euch doch, also sollte ein Gesprächseinstieg leicht sein. Nach einer Weile, fragst du sie, ob sie mal Lust hat mit dir ein Eis essen zu gehen oder irgendwie sowas. Das es dich freuen würdet, da ihr die selbe Wellenlänge habt. Dann schau mal wie sie reagiert.
  2. Schreib sie an und frag wie es ihr geht. Am Besten fängst du von irgendwas von deiner Schule an, was dich an eure gemeinsame Zeit dort erinnert. So hast du an sie denken müssen und hast ihr jetzt geschrieben. Trau dich.

Wie auch immer du dich entscheidest. Du wirst handeln müssen, falls du wirklich wieder mit ihr in Kontakt kommen willst. Und sogar wenn sie kein Interesse hat, dann merk dir immer eins: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Soll heißen: Lieber weißt du Bescheid und es tut eine zeitlang weh, als wenn du ewig nachhängst und dich immer fragst, ob du eine Chance gehabt hättest.

Mein Tipp: Trau dich, wie auch immer!

Ich hoffe, ich konnte eurem Glück helfen. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

naja eigentlich sehe ich sie relativ selten in den Pausen xD

0
@CanMulat

Dann geh an den seltenen Tagen hin. Selten ist nicht nie. ;)

Oder du schreibst sie wirklich mal an. Tu das, wie es sich für dich richtig anfühlt, aber wenn du nichts tust, wirst du auch nie eine Chance haben...

0
@Seppm1984

vielleicht ist es bei mir nur eine "Phase" und nach wenigen Wochen habe ich sie wieder vergessen xD

0
@CanMulat

Wie gesagt, musst du selber wissen. Entscheide hier aber nach deinem Bauchgefühl. Nicht das du es am Ende bedauerst. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück.

1

Meist kommt das Gefühl des Vermissens erst nach einiger Zeit. Schreib sie doch einfach an oder frag jemanden der mit ihr noch Kontakt hat.

Entweder vergessen oder sich aufmerksam machen. Wobei nach 4,5 Monaten, ist es ilgendwie zwecklos sie noch anzuschreiben xD

0

Es ist so das wen man jmd lange nicht mehr gesehen hat das man die vermisst. Du hast ja geschrieben das sie ja nett ist. Ich habe auch zwei Freundinnen die wo ich lage nicht mehr gesehen habe und ich vermisse sie. [ die haben ein freund ]

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Durch das Sehen und nicht erreichen können wird sie wieder interessanter für dich. Sie hatte dich in dem Monat neugierig auf sich gemacht.

Grüsst sie dich denn bzw. guckt sie dich an, wenn ihr euch mal seht? Wenn ja, wäre es positiv.

Da ihr nichts gemein habt in der Schule, lässt sich der Kontakt ansonsten nicht mehr aufleben.

"Sie hatte dich in dem Monat neugierig auf sich gemacht."

  • Eigentlich hat sie garnichts gemacht xD

"Grüsst sie dich denn bzw. guckt sie dich an, wenn ihr euch mal seht? Wenn ja, wäre es positiv."

  • Naja, wir sehen uns fast garnicht und wenn dann, dann ist sie mit ihrer Freundin unterwegs.
0

Hallo Can,

du kannst ihr doch im wesentlichen das schreiben, was du hier geschrieben hast. Dass dir nunmehr klar geworden ist, dass du sie etwas vermisst.

Ich habe sie insgesamt nur 1 Monat lang kennengelernt. In diesem Monat, einige male gesprochen, paar späße. Mehr nicht. Das wäre nicht angebracht zu schreiben "ich vermisse dich". Das ist für mich strange.

0
@CanMulat

Ich habe schon vorsichtig "etwas" geschrieben. Ich finde, du kannst schon schreiben, dass du ihre Anwesenheit etwas vermisst. Dass du dir jetzt darüber klar geworden bist, und sie noch im Kopf hast. Wer wagt, gewinnt.

1

Was möchtest Du wissen?