Woher kommen unsere Nachnamen?

4 Antworten

Neben den "Berufsbezeichnungen" gibt es auch viele Namen, die die Herkunft bezeichneten, etwa Bayer, Hesse, Bremer, Harz und alle möglichen Varianten davon.

Ich kann die Vorredner nur bestätigen, unsere Nachnamen sind im Laufe der Jahrhunderte durch die Berufe, der Wohngegend oder sonstige Umstände zustande gekommen. Hinzu kam oder kommt, dass sich im Laufe der Jahrhunderte die Sprache auch verändert hat und führte wahrscheinlich somit auf die unterschiedlichsten Schreibweisen wie z.B. Meier, Meyer, Maier oder Mayer oder auch Schmidt, Schmid, Schmitt und Schmit zurück.

Tja die meisten entstanden durch alte Berufsbezeichnungen im MA oder früher, der Mayer (Meier, Maier) war der Käsemacher, oder i.w.S. der die Milch verarbeitete(s.a.Senner). Schulz ist auf Schultheiß also den (Dorf-)Richter zurückzuführen. Auch Ständebezeichnung wurden übernommen. Oft (in meiner Gegend)gibt es auch Ortsnamen als Nachname. Das Beispiel "Ix" als Nachnahme kann evt. auf ausländische Wurzeln zurückzuführen sein(Einwanderer), wie z.B. die Hugenotten, die in Frankreich (im 17.Jhdrt.?)aufgrund Ihres Glaubens verfolgt wurden in großer Zahl nach Deutschland kamen. Bsp: "Debus", "Maxeiner"

Darf man einen fast gleichen Doppelnamen haben? Und darf man man den gleichen Vornamen wie Nachnamen tragen?

Letztens in einer Bierlaune mit einem ehemaligen Standesbeamten diskutiert und zu keinem richtigen Ergebnis gekommen...in der Praxis natürlich alles völliger Unsinn, aber rein theoretisch:

Wenn Frau Meier Herrn Mayer heiratet, dürften die den Doppelnamen Mayer-Meier tragen oder müssten sie sich auf eine der Schreibweisen als Einzelnamen festlegen?

Wenn Frank Müller seine Sabine Frank heiratet, dürfte er ihren Nachnamen annhemen und damit den gleichen Vor- wie Nachnamen tragen?

...zur Frage

Suche deutsche Nachnamen^^

Heii :)

liebe Community, ich suche deutsche Nachnamen! Aber kommt mir bitte nicht mit so alltäglichen, wie Müller, Maier usw.

Wie heißen denn so die Lehrer an eurer Schule, oder eure Arbeitskollegen mit Nachnamen?? C:

Ihr seit so toll! Danke :'D

lg Lina ♥

...zur Frage

Ist man verwandt?

Ist man verwandt wenn man den gleichen Nachnahmen hat?Also es gibt ja zum Beispiel viele die mit Nachnamen Müller heißen.

...zur Frage

Seltene deutsche Nachnamen gesucht!

Kennt ihr seltene, oder wenigstens nicht so häufige; wie Müller; Meier;..., deutsche Nachnamen die vlt zu dem Vornamen Lillian passen würden? Schreibt einfach mal hin...

...zur Frage

Mein Vater heiratet Stiefmutter-Wie würde ich heißen?

Wenn mein Vater eine Frau heiratet und wir ihren Nachnamen nehmen würde ich dann ihren Nachnamen auch haben oder werde ich meinen Geburtsnamen behalten?

Zum Beispiel: Ich heiße Müller und sie heißt Schmidt. Würde ich dann mit Nachnamen Schmidt heißen oder weiterhin Müller? Oder vllt. auch Schmidt-Müller? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?