Woher kommen plötzliche Blähungen?

6 Antworten

Häufig ist: Laktose Intoleranz also Milchprodukte Zöliakie also Getreideprodukte oder eine überreaktion des Darms, ein Reizdarm ausgelöst durch Stress. Ich hab das selbe Prob und weiß auch noch nicht woher..... Die ersten 2 Sachen kann man beim Arzt sehr gut testen lassen. Geht über einen Blut oder Atemtest.

Der Bierfurz: Der klassische Bierfurz tritt in der Regel nach Saufgelagen mit den unterschiedlichsten alkoholischen Gerstensäften auf. Er hat eine besonders würzige Duftnote und ist sogar für seinen Erzeuger ein echtes Übel. In diesem Zusammenhang kommt es meist auch zu einer außergewöhnlich zähen Konsistenz des Stuhles: Die Knetmassenähnliche Ausscheidung hat echten Klebstoffcharakter und ist selbst mit der Klobürste nur schwer entfernbar. Der Bierfurz ist im allgemeinen sehr lautstark und lässt sich selten unerkannt in der Umgebung platzieren.

Der Bohnenfurz: Der Bohnenfurz ist genau wie der Bierfurz ein echter Klassiker unter den Fürzen. Er tritt nach dem Verzehr von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten auf. Er ist relativ lautstark, hat im Idealfall ein extrem aggressives Aroma und duftet erheblich weniger chemisch als ein Bierfurz. Der hohe Methangas-Gehalt hüllt den Erzeuger in wohlige Wärme, aber Vorsicht: Das Gas ist besonders leicht entzündlich. Es wird daher gerne zum sogenannten 'Feuerfurzen' verwendet.

Der Fructosefurz: Charakteristisch für den Fructosefurz (auch Fruchtzucker- oder Marathonfurz genannt) ist die enorme Länge des Ausstoßes. Ausgelöst wird er durch eine überdosierte Einnahme von Fruchtzucker. Das Phänomen: bereits kurz nach dem Verzehr kommt es zu außergewöhnlich starker Darmgasentwicklung. Die Menge des Gasausstoßes kann ohne weiteres mehrere hundert Liter pro Stunde betragen !!! Auch Dauerfürze in Minutenlänge sind keine Seltenheit. Das Aroma des Fructosefurzes ist in der Regel eher 'flach'. Aktuellen Meldungen zufolge kamen jedoch auch schon 'würzig-herbe' Varianten zustande.

Der Zwiebelfurz: Seit Urzeiten ist die Zwiebel Hauptauslöser konzentrierter Darmgase. Die chemische Reinheit des Zwiebelfurzes ist fast unübertroffen. Sein Aroma übertrifft die des Bier- bzw. Bohnenfurzes oft um ein vielfaches. Er ist extrem leicht entflammbar und auch akustisch betrachtet ein echter Leckerbissen. Der Wärmegehalt des Gases ist hier wie beim Bohnenfurz überdurchschnittlich hoch. Die Darmgas-Qualität hat echtes Weltklasse-Niveau und findet sogar in gehobenen Prominentenkreisen rasch begeisterte 'Mitriecher'.

Fenchel- oder Kümmeltee hilft. Ausserdem kannst du in der Apotheke pflanzliche oder konventionelle Mittelchen gegen Blähungen kaufen. Naturbelassenen Jogurt essen soll - auch nach ärztlicher Auskunft - helfen. Eine Wärmflasche und Bauchmassage sind auch gut. Solltest du damit keine spürbare Verbesserung haben, dann ab zum Arzt.

Woher kommen blähungen uch habe sie die ganze zeit?

Ich hab mein leben lang blähungen. Ist das eine laktose oder glutenintoleranz ? Weil ich hab das wirklich immer

...zur Frage

Immer wenn meine Freundin hier ist habe ich Bauchschmerzen und Blähungen und halte das dann auch immer zurück?

Woher kommt das immer und was kann man dagegen vielleicht tuen?

...zur Frage

Plötzliche Bauchschmerzen mit Durchfall und Übelkeit?

Hi Leute,

Hatte grsd eben "extreme" Bauchschmerzen, Durchfall und habe mich übergeben ... Während dessen hatte ich auch einen Schweißausbruch bin nun zuhausw wollte frsge was ich dagegen machen könnte ausser viel Trinken usw. :/ Gehe noch zum Hausarzt

Lg

...zur Frage

Was kann man gegen Blähungen tun?

Hallo , ich fahre nächste Woche auf Klassenfahrt und habe ein Problem. ich kann vor anderen nicht Pupsen, weil mir das sehr peinlich ist. allerdings wenn ich die dann unterdrücke kriege ich einen totalen blähbauch und Bauchschmerzen. kennt jemand Medikamente die man sich Rezeptfrei in der Apotheke holen kann, die gegen Pupsen sind ? Oder hat jemand tipps was man gegen Blähungen machen kann?

...zur Frage

Omeprazol - Bauchspeicheldrüse, was meinte der Arzt?

Ich habe irgendeinen zu niedrigen Wert von 2,08 (hat das Blutbild ergeben) es hat mit der Bauchspeicheldrüse zu tun, es ist nicht so schlimm, es hat Übelkeit, Blähungen und Bauchschmerzen zur Folge und ich kann Omeprazol dagegen nehmen.

Ich habe dem Arzt wohl nicht richtig zugehört. Weiß jemand was für ein Problem ich habe? Vor allem: Welcher Wert ist 2,08? Was zeigt der an? Was genau hat 2,08?

...zur Frage

Hoher Gestankfaktor bei Blähungen?

Ist mir schon ziemlich peinlich, aber wie kommt es zu diesem bestialischen Gestank bei Blähungen? Scheint, als ob innerlich etwas verwesen würde. Hab das erst seit ein paar Wochen und frage mich, woher das so plötzlich kommt und was ich dagegen tun kann. Ist echt unangenehm!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?