Woher kommen meine Rückenschmerzen/ was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rückenschmerzen können von Verspannungen der Muskeln kommen. Das ist nicht ungewöhnlich.

Und dann schau mal, was du für einen Stuhl hast. Die Schmerzen können auch von falschen Sitzgelegenheiten kommen.

Geh mal zum Doc und lass dir Massage aufschreiben.

Wenn du viel und lange sitzen musst, steh zwischendurch mal auf und laufe rum.Bewegung hilft.

Wenn es nicht weg geht solltest du einen Orthopäden aufsuchen,es kann viele Ursachen haben. Häng dich irgentwo hin ,da wird die Wirbelsäule entlastet.Natürlich mit den Händen Festhalten Es gab Früher sogar so ein Gerät dafür,das Perlsche Gerät

Hallo ich kenne das Problem

Also wenn du sitzt muss du dich gut in der Lehne sein und einen geraden Rücken habe und deine Füsse sollen den Boden berühren. Am besten ist es wenn du deine Knie im 90 Grad Winkel gebogen hast.

Was für ein Sport den ?

Lisas94 04.07.2013, 19:29

Fuß- und Volleyball

0

Wenn du noch zur Schule gehst, kann es sein, dass dein Ranzen zu schwer ist und er auch nicht richtig sitzt, so dass dieser der Grund für deine Schmerzen ist.

Hier mal ein paar Tipps, die gegen die Schmerzen helfen sollten:

Bewegen Sie sich trotz Ihrer Schmerzen.

Setzen Sie auf einem Hocker in die Dusche und bewegen Sie einen sehr warmen Wasserstrahl knapp unter dem Rippenbogen langsam hin und her. Mit 31 Grad anfangen, langsam steigern.

Legen Sie sich nach diesem Lumbalguss auf dem Rücken ins Bett. Die Waden liegen dabei hoch auf einem Turm aus Kissen, so daß Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel bilden.

Erhitzen Sie einen Heublumensack mit Wasserdampf und binden Sie sich den ins Kreuz. Dann 45 Minuten im Bett ruhen und einwirken lassen.

Legen Sie sich eine erwärmte Fango-Packung (Apotheke) ins Kreuz und lassen Sie die einwirken.

Massieren in den unteren Kreuzbereich erwärmtes Sesamöl ein.

Rühren Sie Heilerde mit kaltem Wasser zu einem Brei an und bestreichen Sie damit die schmerzenden Stellen. Das können Sie auch mit kaltem Quark machen.

Bauen Sie auf jeden Fall Übergewicht ab . Ein dicker Bauch zieht am Rückgrat.

Lisas94 04.07.2013, 19:31

Zur Schule gehe ich nicht mehr. und einen Ranzen habe ich auch nicht . daran kann es also nicht liegen.

0

Gehe zum Arzt. Ich hatte die selben Symptome und bei mir waren die Lendenwirbel blockiert und dadurch ein Nerv eingeklemmt. Wärme hat mir geholfen.

Das ist der Lendenwirbel er kann abgenutzt sein das nennt man dan Bandscheiben schaden ,du solltest einen Orthopäden aufschen,er kann dir helfen.

Versuche es mal mit der Wärmetherapie.Einen arztbesuch kann das nicht ersetzen.Rotlichlampe mindestens 150Watt oder Lammfellgürtel. Lg

Was möchtest Du wissen?