Woher kommen meine Beschwerden? Krank durch zu viel Stress?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das beste wäre du lässt dich einmal von einem Arzt durch untersuchen. Natürlich kann das vom Stress kommen. Du musst einfach zur Ruhe kommen. Alles gelassener nehmen. Aber gehe einmal zum Arzt. Alles Gute

Damit haben viele junge Mädchen Probleme. Ganz egal, was du für eine Figur hast, täte dir ein wenig Sport sicher gut. Einfach, um deine cardio(Herz)-pulmonale(Lunge) Situation zu verbessern. Deine Muskeln müssen genug Druck auf deine Gefäße ausüben, damit das Blut nicht "versackt". Wenn man allgemein schlapp ist - und das scheinst du momentan zu sein - kann der Blutdruck sinken und der Kopf kriegt nicht genug.

Wenn dir akut schlecht oder schwindlig wird, beweg mal deine Füße kräftig und schnell auf und ab. Hacke-Spitze-Hacke-Spitze. Oder lauf auf der Stelle (wenn grad geht, ohne sich zum Affen zu machen).

Beleidigt zu werden, fühlt sich nie schön an. Schade, daß eine eigentlicher Kumpel sich zu sowas hinreißen lässt. Aber es ist doch nur EINER - nimm das nicht so wichtig.

Und red mal mit deinem Vater oder ggf deinen Geschwistern. Warum es deiner Mutter auch nicht so gut geht, lässt sich ja vielleicht in einem Familiengespräch klären. Was uns fertig macht, sind die Dinge, die wir vermuten, befürchten, ahnen. Mit Fakten können wir besser umgehen.

Kopf hoch - wird schon wieder besser!

Gruß S.

das kann durchaus vom stress kommen, aber vllt. solltest du auch mal deinen blutdruck checken lassen.... der kann sich nämlich durch "stress" auch verändern.

also wenn du sogar schon schlecht atmen konntest, würd ich auf jeden fall mal zum arzt gehen, schaden kanns ja nicht

Hallo !

Zitat von dir -->

Mir wird oft, und sehr schlagartig schlecht und häufig ist mir auch schwindelig.

Es gibt einen Ausdruck für das, was du hier geschrieben hast. Hierbei handelt es sich um sogenannte unspezifische Symptome. Unspezifische Symptome sind Symptome, die bei sehr sehr vielen Krankheiten auftreten können. Das bedeutet für uns Beantworter deiner Frage, dass wir bis Weihnachten ich 10 Jahren herumrätseln könnten, was dir denn nun wirklich fehlt. Und das können wir nicht und das sollten wir auch nicht, weil wir uns mit extremer Wahrscheinlichkeit irren werden oder könnten.

Wenn du wirklich Interesse hast, herauszufinden, was dir wirklich fehlt, dann gehe zu einem Arzt. Ein Arzt kann gezielte Untersuchungen machen lassen, zum Beispiel eine Blutuntersuchung, und dadurch herausfinden, was dir fehlt. Wir hier als Beantworter können keine Untersuchungen bei dir machen.

Alles Gute und viel Glück !

LG Spielkamerad

Was möchtest Du wissen?