Woher kommen Mandelsteine?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Von Essensreststen und Bakterien die sich in den Narben vergangener Mandelentzündungen bzw. in den Vertiefungen in den Mandeln ablegen.

Sie können immer schlimmere Mandelentzündungen sowie Mundgeruch verursachen. Deswegen sollte man sich die Mandeln entfernen lassen, wenn man Mandelsteine hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arteloni
23.05.2016, 09:52

Nur wegen "Mandelsteinen" die Mandeln entfernen zu lassen ist übertrieben und medizinisch eigentlich nicht zu rechtfertigen. Der Detritus alleine hat absolut keinen Krankheitswert. Mundgeruch auch nicht.

Nicht einmal bei einer Mandelentzündung ist es zwingend erforderlich diese zu entfernen.

0

Was möchtest Du wissen?