Woher kommen Karpoi?

1 Antwort

Karpoi kommen aus dem Griechischen (in griechischer Schrift Καρποί geschrieben).

Zu Karpoi (Καρποί) und dem Singular Karpos (Κάρπος) sind die entsprechenden lateinischen Wörter Carpi und Carpus.

Mit einer Annäherung an die griechische Kultur haben die Römer viel von der griechischen Mythologie übernommen (unter eigenen Personennamen, z. B. Ceres statt Demeter). Seit dem 1. Jahrhundert v. Chr./ 1. Jahrhundert n. Chr. hat sich so eine griechisch-römische Mythologie herausgebildet.

In der Buchreihe von Rick Riordan sind Karpoi Getreidegeister, Kinder und Diener der Göttin Gaia (die Erdmutter). Gegenüber der Göttin Ceres haben die Karpoi eine Abneigung, weil diese sie nicht wild wachsen läßt, sondern sie in Reih und Glied wachsen müssen und von den Menschen abgeerntet werden. Uneinheitlich ist, die Göttin des Ackerbaus (vor allem des Getreides) mit dem römischen Namen Ceres zu nennen und nicht griechisch Demeter wie die Karpoi und Gaia.

Anscheinend kommen die Karpoi in antiker Mythologie nicht in besonderen Erzählungen vor, sondern nur auf Inschriften oder im Zusammenhang mit Werken bildender Kunst.

In vielen Nachschlagewerken sind sie nicht angegeben.

kurze Erwähnung mit Hinweis auf eine griechische Inschrift aus Ephesos und einer Überlegung, sie als Daimonen der Fruchtbarkeit zu verstehen:

Otto Höfer, Karpoi. In: Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen Mythologie. Herausgegeben von Wilhelm Heinrich Roscher. Band 2, Abteilung 1: Iache - Kyzikos. Leipzig : Teubner, 1890 - 1894, Spalte 967 – 968

Das griechische Wort καρπός (karpos) bedeutet „Frucht“, „Feldfrucht“, „Ernte“. Der Plural καρποί (Karpoi) bedeutet „Früchte“, „Feldfrüchte“, „Ernten“. Die Großschreibung als Karpoi zeigt die Personifikation als Gottheiten in der Mythologie.

zu Abbildungen auf Mosaiken zusammen mit der Göttin Gaia/Ge:

http://arachne.uni-koeln.de/arachne/index.php?view[layout]=relief_item&search[constraints][relief][searchSeriennummer]=300145844

http://arachne.uni-koeln.de/arachne/index.php?view[layout]=objekt_item&search[constraints][objekt][searchSeriennummer]=156417

https://arachne.dainst.org/entity/1253391

https://arachne.dainst.org/entity/1149259

http://www.theoi.com/Gallery/Z16.4.html

http://www.theoi.com/Gallery/Z15.2.html

Eine der Horen (Ὧραι [Horai]; lateinisch: Horae), Göttinnen der Jahreszeiten/göttliche Wesen des Zeitenwechsels, wird Karpo (Καρπώ; lateinisch: Carpo) genannt.

Karpos (Κάρπος; lateinisch: Carpus) ist Sohn des Windgottes (Westwind) Zephyros (Ζέφυρος, lateinisch: Zephyrus) und einer Hore. Karpos ertrinkt bei einem Wettschwimmen mit seinem Freund Kalamos (Κάλαμος; lateinisch: Calamus) im Fluß Maiandros (Μαίανδρος; lateinisch: Maeander). Kalamos wird in ein Schilfrohr verwandelt, Karpos in eine Feldfrucht (Nonnos, Dionysiaka 11, 385 – 481).

Hier liegt jeweils das gleiche griechische Wort zugrunde.

Soll ich wieder mit ihm zusammen kommen?

Also ich hab voll das Problem:

Ich war schon 3-mal mit einem Jungen zusammen ich habe immer Schluss gemacht. Und so eine bestimmte Verbindung zwischen uns beiden ist da immer geblieben. Und dann habe ich mich letzten Monat in einen anderen Jungen verliebt, dann sind wir zusammen gekommen, haben jetzt aber übelste Beziehungsprobleme. Und irgendwie liebe ich ihn nicht mehr so wie am Anfang und er mich auch nicht, also ist sehr sehr bald Schluss. Aber das größte Problem: Ich bin in meinen Ex verliebt und er auch in mich! Aber wenn ich jetzt so kurzfristig wieder mit meinem Ex zusammen kommen würde, würden mich bestimmt alle als Schlampe bezeichnen, also die aus meiner Klasse. (Nicht das ich unbeliebt wäre, ich bin relativ beliebt, und ich hab viele Freunde) . Sollte ich ja zu ihm sagen?

Klingt alles ziemlich verwirrend, bitte keine Beleidigungen oder dumme Sprüche. Und ach ja, nicht das ihr jetzt sagt ich liebe ihn nicht oder so, denn ich bin wirklich übel in ihn -.-

:D Also los.

...zur Frage

Könnt ihr mir mal bitte sagen welche Bücher (von rick riordan) es neben percy jackson sonst noch gibt Also nebenbücher die trotzdem noch zum Thema passen?

...zur Frage

Gibt es eine weitere bücherreihe nach helden des olymps?

Ich lese gerne helden des olymps und jetzt bin ich ferzig mit der reihe. Gibt es nach dieser bücherreihe eine weitere die um das thema (griechische mythologie) geht? Wenn ja wie heißt es und gibt es schon auf deutsch?

...zur Frage

Griechisch Orthodox Religion?

Hallo,

ich habe mal eine kurze Frage zu griechisch orthodoxen Anhängern bzw. griechisch orthodoxe die zum größten Teil in Deutschland aufgewachsen sind. Evtl. trifft man hier ja auch ein paar Griechen die es genau wissen. Und zwar: inwiefern unterscheidet sich die Religion zum z.B. normalem deutschen Christen ? An was glaubt ihr, was wird euch gelehrt etc ? Wo gibt es Unterschiede ? Ich konnte bei google leider nichts finden bis auf dass griechisch orthodox ebenso an Ostern die Auferstehung Jesu "feiert".

Gruß

...zur Frage

Wie können wir griechisch-orthodox heiraten?

Hallo zusammen!

Ich bin römisch-katholisch, mein Mann, mit dem ich bereits standesamtlich verheiratet bin, ist griechisch-orthodox. Wir möchten nun aber auch kirchlich heiraten, nun kommen die großen Fragezeichen:

1.) Wir wissen, dass es keinen ökumenischen Heiratsritus gibt, deshalb würden wir uns gerne für den griechischen Ritus in Beisein eines katholischen Pfarrers entscheiden. Geht das in einer katholischen Kirche? Wir wohnen bei Koblenz und die nächste griechisch-orthodoxe Kirche ist in Bonn, das ist logistisch kaum möglich für uns und die Verwandtschaft.

2.) Bekomme ich dann trotzdem noch die Missio Canonica, wenn Punkt 1 funktioniert? Ich studiere Lehramt unter anderem für katholische Religion und muss, soweit ich da informiert bin, katholisch heiraten oder eine Dispens vorlegen. Gilt das auch bei einer griechisch-orthodoxer Eheschließung?

Puh, ich hoffe, ich konnte meine Probleme deutlich machen!

Schonmal vielen vielen dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße,Katja

...zur Frage

unbekannte münze römisch griechisch

Wer kann mir sagen um was es sich handelt? Ist sie überhaupt echt?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?