Woher kommen gelbe Tomaten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt hunderte Tomatensorten (nein ich übertreibe NICHT). Zu kaufen gibt es im Supermarkt leider nur einige wenige. Wenn du selber einen Garten hast, bist du besser dran, Saatgut gibt es in viel größerer Auswahl. Ich habe neben paprikaförmigen, Fleisch-, Salat, Cocktail- und Zebratomaten auch gelbe Tomaten im Garten. Die haben etwas weniger Säure und schmecken süß - fast wie Obst. Ob die Supermarkttomaten auch so gut sind müßtest du selber probieren.

aus dem artikel in der wiki:

"Farbe: weiß, gelb, orange, rot, rosa, violett, grün, braun, schwarz. Aber auch gestreifte und marmorierte Tomaten sind bekannt."

wie bei allen gemüse- und obstsorten wird permanent gezüchtet. gelbe tomaten gibt es aber schon sehr lange - sie werden wieder interessant, seit qualität und besonderheit wichtiger geworden sind. vor 10 jahren haben wir uns noch, ohne mit der wimper zu zucken, die holländischen wasser-tomaten verkaufen lassen. das hat sich erfreulicherweise gründlich geändert.

Die kommen, wie die meisten anderen Tomaten auch, aus Holland. Geschmacklich gibt es keinen Unterschied zu den roten. Ist halt nur mal eine Abwechslung für das Auge.

Was möchtest Du wissen?