Woher kommen die vielen Fruchtfliegen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Obst grundsätzlich im Kühlschrank aufbewahren, Fruchtfliegen vermehren sich rasend schnell. Mit der batteriebetriebenen Fliegenklatsche oder dem Staubsauger sind sie sofort weg.

Meine Mama gab mir den Tipp mit der Falle:

Zitronensaft und Essig 1 zu 1 und oben etwas Spüli drauf. kleines Gläschen reicht. Ich hatte immer die Breigläser meiner Tochter genommen.

LG ChildofNox

Wenn die mal da sind, sind die auch in feuchten Spüllappen und schmutzigen Geschrrtüchern. Alles in die Wäsche bringen, die Küche reinigen, Verdorbenes entsorgen ....

Als Falle kannst du Essig aufstellen. Ich weiß nicht warum, aber Essig zieht die Viecher an.

Sie können auch in Blumentöpfen leben.

Bau einfach eine Falle, indem du Fruchtsaft, Essig und einen Tropfen Spülmittel vermischst.

bmwoderwas

die kommen mit dem obst rein, ob verdorben oder nicht...

es sind viele unsichtbare eier die durch die wärme zu fliegen werden.

des alte obst ma wegschmeisen

die legen ihre eier irgendwo

aaah okay und wo legen die so ihre eier ab?

0
@5550123

im/am obst,im biomüll,in feuchter zb.blumenerde(töpfe) ,falls der biomüll im hause ist,den behälter nach jedem entleeren gut ausspülen,da sitzen auch eier von diesen vichern dran/drin

0

Was möchtest Du wissen?