Woher kommen die komischen Stippen (wie Sand) an den Gläsern wenn sie aus der Spülmaschine kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde mal andere Tabs nehmen.. ich gehe davon aus das diese sich in der Spühlmaschine nicht richtig auflösen und Rückstände dessen in Gläser und Behältnissen zurückbleiben. Bei mir haben andere Tabs geholfen. Viel Erfolg

Danke, werde es sofort bei der nächsten Maschine ausprobieren!

0

Das sind Stärke-Reste z.B. von Kartoffeln.Ganz schlimm ist das Problem bei Kartoffelpürree.Da hilft nur, jeden einzelnen Teller vor dem einräumen gründlich unter fliessendem Wasser abzuspülen. Auch die Siebe sollten in regelmässigen Abständen gründlich gesäubert werden, die setzen sich ebenfalls gerne mit den Stärkeresten zu.Mit dem Spülmittel, bzw.den Tabs hat das garnichts zu tun. Hatte das Problem schon vor 20 Jahren, als es noch gar keine Tabs gab.

Das es schlimmer ist wenn es bei uns Kartoffelbrei gab haben wir auch schon gemerkt und seitdem die Teller immer vorgespült. Aber trotzdem sind die Stippen da. Ist echt nervig alle Gläser per Hand nachzuspülen. Trotzdem danke!!!

0
@alexmami

Da musst du wahrscheinlich wirklich mal alle vorhandenen Siebe gründlich reinigen. Allerdings irgendwann bringt auch das nichts mehr.Da musste ich alles von Hand nachspülen, die Spülmaschine war da so um die 10 Jahre alt. Ich habe sie dann abgeschafft.

0

Eine super Frage - ich kenne das Problem und frage mich auchimmer was das ist. ich habe den Eindruck, dasss es etwas besser wird, wenn man die Schwenkarme in der Maschine mal abschraubt und durchspült. Ich glaube es kommt von den Tabs und das das Wasser sich nicht richtig verteilt.

Mit der Reinigung der Schwenkarme das habe ich nicht nicht ausprobiert. Werde es gleich mal machen. mal schauen ob es dann besser wird.

0

Vielleicht liegt das daran, dass die gläser oben und die Teller unten in der Maschine sind.

Bei uns bleiben oft Stippen von Kartoffelbrei übrig....

Ja, mit dem Kartoffelbrei das hatte ich auch schon gedacht. Spülen dann immer vor, aber trotzdem sind die Stippen da.

0

das problem hatte ich, als ich noch eine spülmaschine mit sichtbarer heizschlange hatte. seit ich eine neue spülmaschine ohne sichtbare heizschlange habe, tritt es nicht mehr auf. regelmäßige reinigung des siebs und der spüharme hilft meiner meinung nach.

Bis auf die Schwenkarme habe ich meine Maschine regelmäßig gereinigt. Wie gesagt, bis auf die Arme. Werd das mal ausprobieren. Unsere Maschine hat auch keine sichtbaren Heizschlangen mehr.

0

Was möchtest Du wissen?