Woher kommen die ganzen Pickel? Was tun?

4 Antworten

Wer sagt denn, das die Pickelzeit schon vorbei wäre? Das kann bis ins junge Erwachsenenalter gehen, bei manchen (wie bei mir) kommen dank einer tollen Mischhaut immer wieder mal Pickel (nicht täglich - halt ab und an), dafür hab ich mit 40 noch keine nenneswerten Falten, da die Haut ja immer wieder ein bisschen fettig ist. Hat also alles seine Vor- und Nachteile ;) Was wichtig ist, daß man halt wenigstens täglich einmal die Haut schön reinigt, also ich nehme dafür eine milde Meeresalgen-Waschcreme und ein paar Mal die Woche ein sanftes Peeling, damit die abgestorbenen Hautschüppchen plus Talg entfernt werden, weil das geht alleine mit der Waschcreme nicht weg und wenn das ewig drauf bleibt, gibt es unschöne Mitesser.

Ein sehr gutes Hausmittel gegen Pikel ist Knoblausaft, eine Knoblauzehen aufschneiden, mit der Schnittstelle über ie Pikel reiben, am besten über Nacht, stinkt zwar etwas, aber am Morgen sind die lästeigen Dinger kaum mehr zu sehen, so gehen sie schnell weg. Viel Glück, falls Dus ausprobierst. G.Elizza

Ich were es mal ausprobieren :) Klappt das bei jedem? Danke :)

0
@englandgermany

Das kann ich nicht sagen, aber es klappt eigentlich fast immer, ein Versuch ist es wert, kann ja nichts schädliches sein, Knoblauch ist ja gesund, stinkt halt etwas, aber wenn man das Gesicht Morgens mit einer gut riechenden Seife wäscht, riecht man sicher nichts mehr. G.Elizza

0

Hast du vielleicht ein Pony, welches deine Stirn verdeckt? Vielleicht kommt es von der Wintermütze ´, unter der du geschwitzt hast?

Ist das okay oder eher nicht?

Reicht auch einfach nur Reinigungsmilch für Gesichtspflege und dannach noch eine Gesichtscreme? Weiß echt nicht.

So würde ich meine Haut beschreiben:

- etwas trockene Haut
- Kleine Pickel auf der Stirn
- Einpaar kleine Unreinheiten auf der Nase

...zur Frage

Übels der fette Pickel! Was tun?

Ich hab voll dem fetten Pickel auf der Stirn und der muss möglichst schnell weg!Gibt es dafür vll.irgendwelche Hausmittelchen? xxxxx Bella

...zur Frage

ehr mehr oder weniger Make Up?

Ich wollte fragen ob Haut besser, schlechter oder gleich bleibt, wenn man sich regelmäßig schminkt. Sollte ich auch mal eine Auszeit vom schminken nehmen, damit sich meine Haut wieder „erholen“ kann oder ist das egal?!
(Ich habe viele Pickel auf der stirn, würden die weniger werden?)

danke für alle Antworten:)

...zur Frage

Pickel Hilfe!........:(....:((((-_-

Also ich habe Pickel auf der Stirn am Kin und auf der Nase wie bekomme ich die weg ich hab auch schon so manches versucht aber sie gehen immer nur ein bishen weg oder gar nicht oder kommen gleich wieder was soll ich tun ???

...zur Frage

Wie bekomme ich diese kleinen Pickel/Unebenheiten weg?

Hallo ich habe auf der Stirn diese Pickel. Ich habe sehr trockene Haut und hatte auch noch nie wirklich Pickel. Woher kommt das und was kann ich tun? Danke schon mal :-)

...zur Frage

Was kann ich gegen mini Pickelchen auf der Stirn und im Dekolleté Bereich machen?

Ich hab schon seit längerer Zeit so kleine Pickel, vor allem auf der Stirn, die man jetzt von weitem nicht sieht, weil sie die selbe Farbe wie meine Haut haben und nicht rot, wie normale Pickel sind. Aber es sind lauter kleine Erhebungen, man spürt sie, wenn man mit dem Finger drüber fährt und es schaut nicht schön aus! Ich weiß nicht, was ich dagegen machen kann! Kann mir bitte jemand helfen🤗 LG Lauren (15)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?