Woher kommen die FPS Einbrüche?

2 Antworten

Grüß dich.

Alle Hintergrundprogramme schließen.
Browser & Skype am besten immer auslassen, damit aus dem
PC die volle Kraft entgegengenommen werden kann.
Da jeder einzelne Browser dieser Welt dem PC sehr viel Auslastung
schenkt, egal wie gut er ist, tendiert CPU oft dazu,
runterzufahren. Einfach mal alles ausschalten was nicht mit
deinem Spiel zu tun hat.

Schönen Tag dir.

Hardware wär nit schlecht und welche Spiele/Einstellungen du spielst.

12

Amd fx 6300 Nvidea GTX 1060 16 gb ram battlefield 4

0
23
@Frage14993

Würde meiner Meinung entweder an der Festplatte/Hardwaredefekt liegen oder an der drecks AMD-CPU :)

0

Grafikkarten auslastung Manchmal auf 0% und Standbilder?

Also ich hatte seit Kurzem mit MSI Afterburner meinen Grafikkarte und meinen CPU ausgetestet... Mein CPU ist nicht der Beste, aber manchmal geht die GPU Auslastung auf 0% und in diesem Moment habe ich Kaum FPS/Standbilder. Mein CPU ist in diesem Moment komplett Ausgelastet (außer der erste kern der ist immer auf 60-70)

Specs:

GTX1050 2GB

AMD Athlon x4 620 (4x2.60GHz)

8GB DDR3 RAM

2TB 7200RPN HDD

Liegt das an dem CPU? Würde aber kein Sinn machen da die GPU Auslastung auf 0% geht... plz Halp mfg

...zur Frage

GPU und CPU Auslastung dropt ca. alle paar Sekunden?

Alles paar Sekunden dropt meine GPU und CPU Auslastung und habe dadurch frame drops. Temperatur ist aber nicht das Problem.

GPU: GTX 1060 Temperatur ca. 70 grad

CPU: AMD FX 8370 Temperatur ca. 60 grad

...zur Frage

Extreme FPS drops nach Windows-Neuinstallation?

Guten Tag, seit ich Windows neu installiert habe, habe ich in allen Spielen FPS Drops von ca. 120 FPS auf 4 FPS. Zusätzlich fängt dann Teamspeak & Discord an zu laggen und man versteht mich nicht und ich versteh die anderen nicht. Außerdem laggt sogar der Mauszeiger auf dem Desktop, wenn ich das Spiel minimiere. Die 4 FPS bleiben dann ca. 5 Minuten konstant. Wenn ich während dem lag Win+L drücke (also in den Sperrbildschirm gehe) gehen die FPS wieder auf ca. 20 FPS hoch und nach und nach gehen sie dann auch auf 60 FPS aber nicht drüber. Für mich ist das aber keine Lösung da es sehr stört. Ich weiß auch nicht ob es mit der Windows- Neuinstallation etwas zu tun hat, da ich keinen Grund sehe dass das Problem daran liegt. Die GPU, CPU und RAM Auslastung habe ich geprüft und der RAM arbeitet mit ca. 50%, CPU mit 70% und 70 Grad (Wassergekühlt), GPU eigentlich immer 90-100% Auslastung und ca. 60 Grad (Wassergekühlt, vor der CPU angeschlossen). Für mich liegt das Problem aber auch nicht an Überhitzung, wäre aber trotzdem möglich. Das Wasser hat nach dem Radiator eine Temperatur von 35-40 Grad. Die FPS-drops treten ca. 1-2 Stunden nach Spiel-Beginn auf. Wenn das Problem nochmal auftritt, werde ich die Temperaturwerte zur Zeit des Problems ergänzen.

Fällt jemandem von euch eine Ursache für das Problem ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?