Woher kommen die Federn im Kissen?

3 Antworten

Die Federn die die Tiere verlieren wären wohl etwas wenig, aber es werden keine Tiere für Federn getötet, sonder von den toten ieren (Enten usw.) die für die Ernährung sterben, werden die Federn verwendet.

Beim regulären Schlachten bleiben die Übrig

Die Gänse und Enten (also nix mit Chicken!!!) werden vorrangig wegen des Fleisches gehalten - und erst nach dem Schlachten gerupft - ist also fast ein Nebenprodukt wenn da Gefieder anfällt. Der oben erwähnte Lebendrupf kommt fast nicht mehr vor, ist auch keine Quälerei, WENN es richtig gemacht wird - kann nur heutzutage sich kein Bauer mehr leisten weil wirklich arbeitsintensiv und teuer! Wenns nicht extra draufsteht oder beim Kaufen für viel Geld extra erwähnt wurde, waren die Tiere wegen Ihres Fleisches schon tot! Trifft im Grund für alle Federn- und Daunengefüllten Bettwaren zu. Jeder anständige Bettenfachhändler (sind so gut wie alle) wendet sich vehement gegen die Tierquäler - aber Kriminelle gibts fast überall, leider! Kauf im guten Fachhandel ein anständiges Kissen, dann brauchst du dir über solch schlimme Dinge keine Gedanken machen - kannst also wirklich ruhig drauf schlafen!

Kann ich mein Kopfkissen in der Waschmaschine waschen?

Hallo zusammen,

ich habe ein ziemlich großes Kopfkissen, es ist sehr luftig und es sind kleiner federn drin, ab und zu kommen sogar vereinzelt welche aus dem Kissen raus.

Leider hab meine Katze gestern auf das Kissen gepinkelt und ich will es nun waschen. Kann ich es einfach so in die Waschmaschine stecken oder verklumpen die federn dann?

...zur Frage

Wenn man von einem Hochhaus in einen Pool voller Kissen springt ...?

... federn die Kissen deinen Fall ab oder stirbt man, weil sie es nicht tun?

...zur Frage

Haben Tiere Dialekte?

Ich habe mal irgendwo gehört, das zum Beispiel Ziegen oder Vögel (also wirklich die gleiche Art) einen Dialekt haben. Stimmt das? Woher kommt das?

...zur Frage

Wachteln verlieren Federn ( Rangordnung,Milben,...)?

Hallo alle zusammen,

Ich habe mal einpaar fragen zu meinen 4 wachteln. Also, meine wachteln verlieren seit letztens abnormal viele Ferdern. Wenn ich das Gehege ganz reinige ist es nach 2 Tagen wieder voller Federn. Dazu muss man auch sagen das eigendlich fast alle Wachteln scheu sind. Aber besonders eine wachtel hat hinten am Nacken eine fast kahle Stelle. Doch diese wachtel kann eigendlich nicht die Rangniedrigste sein, da sie die 2 zamste ist. Ebenfalls ist sie die gechillteste. Wenn z.B. eine Wachtel im Sandbad hockt und eine andere mit rein will, dann hacken die mal gerne zu damit sie das sandbad für sich selber haben (sind wahrscheinlich alle sehr teretorial).Doch ab und zu wenn die eine, ich nenne sie mal Nackenwachtel in einem versteck hockt und eine andere mit rein will (es passen alle 4 ins versteck) dann verscheucht sie die anderen. Doch das krasse ist, die verlieren soooooo viele federn doch die haben immer noch genug. Kann es sein das die Tiere in der Mauser sind? Oder mausern wachteln garnicht. Ich hatte auch mal die Vermutung das die vögel Milben haben, das ist aber auch relativ unwahrscheinlich, weil sie sonst Krankheitszeichen aufweisen müssten. Machen sie eigendlich nicht, bis auf das ab un zu mal eine wachtel die flügel hängen lässt. Ich desenfiziere auch jede woche alle gegeenstände und das wachtelgehege mit Bactazol. Ich weiß nicht was ich noch tun kann. Ich hoffe jemand weiß was das problem ist. (Sorry wegen dem langen text)

MfG M.G. ;-)

...zur Frage

Ist es erlaubt Federn zu sammeln?

Hi Ich sammle Vogel Federn und habe eine Frage kann man Federn in Deutschland sammeln als Hobby oder ist es illegal

...zur Frage

Sind Hühner Tiere oder Vögel oder ganz was anderes?

Das ist kein Scherz oder so. Nur Neugier. Ich weiß sie haben Federn und so ein Zeug, also ähneln sie Vögeln. Aber sie können nicht fliegen, also können sie ja keine Vögel sein und sind wahrscheinlich eher Tiere. Kann mir irgendjemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?