Woher komme ich nun (Nationalität)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was willst du den genau wissen?

Du bist die Nationalität von der du den Pass hast, in der Regel dein Geburtsland, oder die Nationalität des Vaters ev der Mutter. 

Dein Vater stammt aus Jugoslavien, dass wurde erst 1990 in die verschiedenen Staaten aufgeteilt, und da wurde den Menschen (künstlich) Nationalitaeten zugeordnet (In der Republik Bosnien wohnten Kroaten, Serben und Muslime, im Prinzip waren die alle Bosnier. Vermutlich ist dein Vater Muslim aus Bosnien, wuerde jedenfalls gut zur Marokkanerin passen.

Heutzutage gilt die Nationalität gemäss Ausweis, da ist alles vermischt, auch Religionen. Ergo du kannst entscheiden bzw. deine Eltern bei der Geburt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnisLc
26.02.2017, 21:59

Mein Vater ist Christ und viele Freunde von mir meinen nee er ist bosnierin wiederum andere sagen er ist Kroate weil er Christ ist

0
Kommentar von AnisLc
26.02.2017, 22:00

bosnier*

0
Kommentar von AnisLc
26.02.2017, 22:27

okey verstehe. Also wenn mich jemand fragt nach meiner Herkunft fragt sage ich das ich halb bosnier und halb marokkaner bin? Und nicht Kroate?

0
Kommentar von AnisLc
26.02.2017, 22:27

Mein Vater hat nämlich den kroatischen Pass

0
Kommentar von AnisLc
26.02.2017, 22:32

Danke

0

Du bist halb Marokkaner, ein viertel Bosnier und ein viertel Kroate. Um deine offizielle Nationalität festzustellen, solltest du auf deinen Pass sehen. Und wenn dich jemand fragt, welcher Nationalität du angehörst, solltest du das Land nennen, das dir am meisten am Herzen liegt (bei der Polizei aber das Land, das im Pass steht). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Pass drauf an würde ich sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?