Woher könnten diese punktuellen Rücken- & Bauchschmerzen noch kommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir würden jetzt noch Gallensteine einfallen, also, dass du eine Gallenkolik hast. Die können per Ultraschall festgestellt werden. Oft sind sie mit schlechten Leberwerten verbunden, aber ich nehme stark an, dass bei dir das Blut schon kontrolliert wurde. Diese Schmerzen sind aber auch vorwiegend im Bauch, ziehen allerdings auch in den Rücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymLiebe
11.02.2016, 12:07

Urin wurde kontrolliert - Blut weiß ich jetzt spontan gar nicht mehr Oô

Aber Ultraschall wurde gemacht - von Blase und Nieren

0

Wenn deine Beschwerden von ärztlicher Seite soweit abgeklärt sind, die Blutwerte wegen Leber/Galle, Entzündung (ev. wegen Blinddarm o.ä.) gecheckt, dann ist, denke ich, organisch erst mal alles abgeklärt. Ich würde die Ursache dann im Bereich der Muskeln, Nerven, Verspannungen etc.vermuten. Dabei könntest du die Bowen-Therapie probieren. Das ist eine geniale manuelle Methode, die Blockaden und Verspannungen löst und manchmal wahre Wunder vollbringt.http://www.homoeopath-schwabing.de/bowtech.htmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde schon mal ein MRT oder Ultraschall gemacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymLiebe
11.02.2016, 12:06

Beim Urologen Ultraschall ja!

Ein MRT (noch) nicht. Hatte aber vor dies mal aufgrund meiner Migräne vornehmen zulassen.

Kann das hier also auch nützlich sein meinst du?

0

Was möchtest Du wissen?