Woher könnten diese Hüftschmerzen kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann sein das durch Zug oder Kälte der Muskel verspannt ist in diesem Bereich. Du kannst dich vor Kälte schützen oder eine Creme aus der Apotheke draufschmieren die gegen Muskelschmerzen hift eine die den Muskel wärmt. Ansonsten kannst versuchen dich durch zu hängen, dazu gerade stehen beine gestreckt und versuchen mit den Fingerspitzen die Füße berühren , aber schön langsam und vorsichtig. Das sind aber Maßnahmen wenn es den Muskel an der Stelle betrifft!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LunaLovegood 19.03.2013, 20:34

aber um ehrlich zu sein, habe ich die schmerzen schon seit einem monat :(

0

Das hatte ich auch. Ich war beim Arzt und es hat sich herausgestellt, dass ich eine Fehlhaltung der Wirbelsäule habe. Dadurch bekomme ich Hüft- und Rückenschmerzen und davon gehen auch Kopfschmerzen aus. Geh doch mal zum Arzt und erzähle es. Kannst ja sagen dass du verdacht auf Fehlhaltung o.Ä. hast.. Zum Arzt solltest du auf jeden Fall!

Viel Glück/ Gute Besserung, Ladyflyblue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre es wenn Du mal einen Termin bei einem Orthopäden machst. Der kann am ehesten erkennen wo Dein Problem liegt und was man machen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Tut es weh beim bewegen oder dauerhaft ?

Lg Blocki Dudie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LunaLovegood 19.03.2013, 20:21

dauerhaft, bei bestimmten Bewegungen wirds noch schlimmer :( aber wirklich durchgehend, auch wenn ich sitze.. je nach Bewegung mehr oder weniger.

0
LunaLovegood 19.03.2013, 20:27
@LunaLovegood

es fühlt sich so an , als wäre irgendwas eingeklemmt, mit irgendwelchen knochenist da irgendwas los ! ich habe so schwierigkeiten es zu beschreiben!

0

hallo, zur der Muskelverspannung, hatte sie ca 3 Monate;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?