Woher könnten diese Hüftschmerzen kommen?

4 Antworten

Am besten wäre es wenn Du mal einen Termin bei einem Orthopäden machst. Der kann am ehesten erkennen wo Dein Problem liegt und was man machen könnte.

Es kann sein das durch Zug oder Kälte der Muskel verspannt ist in diesem Bereich. Du kannst dich vor Kälte schützen oder eine Creme aus der Apotheke draufschmieren die gegen Muskelschmerzen hift eine die den Muskel wärmt. Ansonsten kannst versuchen dich durch zu hängen, dazu gerade stehen beine gestreckt und versuchen mit den Fingerspitzen die Füße berühren , aber schön langsam und vorsichtig. Das sind aber Maßnahmen wenn es den Muskel an der Stelle betrifft!!!

aber um ehrlich zu sein, habe ich die schmerzen schon seit einem monat :(

0

Das hatte ich auch. Ich war beim Arzt und es hat sich herausgestellt, dass ich eine Fehlhaltung der Wirbelsäule habe. Dadurch bekomme ich Hüft- und Rückenschmerzen und davon gehen auch Kopfschmerzen aus. Geh doch mal zum Arzt und erzähle es. Kannst ja sagen dass du verdacht auf Fehlhaltung o.Ä. hast.. Zum Arzt solltest du auf jeden Fall!

Viel Glück/ Gute Besserung, Ladyflyblue

Hüfte verrenkt

Ich ahbe seit heute morgen,als ich augestanden bin,heftige schmerzen,. Unzwar im Bereich untere Hüfte bis unterer Rücken. Die schmerzen sind unertragbar und ih aknn mich kaum bewegen. Bitte schnelle hilfe..

...zur Frage

Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte? ISG?

Hallo,

Ich habe seit ein paar Wochen schmerzen im Bereich des ISG's wenn ich mich bücke (unterer Rücken, im Bereich des Steißbeins bis hoch zur LWS) und Probleme damit aufrecht zu gehen nach längerem (unvorteilhaften) sitzen. Zudem schmerzt meine Hüfte rechts außen (stechender schmerz), wenn ich im stand versuche selbige zu dehnen.

Kann mir jemand sagen was wahrscheinlich dafür verantwortlich ist? Ist es eine ISG Blockade? Kann es ein Nerv sein?

Ich bin 28 und hatte noch nie Probleme mit meinem Rücken oder der Hüfte, ich bin nicht gestürzt und zu wenig Bewegung habe ich eigentlich auch nicht.

...zur Frage

Hüftschmerzen nach schlafen?

Hallö

Ich habe heute Nacht die ganze Zeit auf der selben Seite gelegen und deswegen tut mir meine Hüfte jetzt total weh. Egal wie ich liege, in ich stehe oder sitze. Hat jemand Vllt Tipps, was ich machen kann, dass die schmerzen wieder weggehen?

...zur Frage

Sollte man mit Hüftschmerzen zum Arzt gehen?

Ich bin 24 Jahre alt. Ab und zu (nicht regelmäßig, vielleicht alle 3-4 Monate mal) hab ich Schmerzen in meiner Hüfte. Die Schmerzen habe ich schon länger. Immer mal wieder. Manchmal, wenn ich lange sitze und aufstehe, kann ich teilweise erst nach 1 Minute wieder normal auftreten ohne Schmerzen. Manchmal habe ich allerdings auch nur einfach so Schmerzen. Als Baby hatte ich wegen einer Fehlstellung der Hüfte eine Spreizschale, da sollte aber wieder alles ok sein.

Ich habe auch Probleme beim länger-ohne-Rückenlehne- sitzen oder wenn ich auf ungemütlichen Stühlen etc. sitze. Dann tut mir allerdings eher der Rücken weh. Ich hatte deswegen damals schon mal Krankengymnastik, das hat allerdings kaum bis gar nicht geholfen.

Sport mache ich einmal die Woche (Schwimmen im Verein). Sollte ich mal zu einem Orthopäden gehen? Was könnte die Ursache sein? Könnten die Schmerzen auch von der Regel kommen?

...zur Frage

Ist es schädlich, viel im Schneidersitz zu sitzen?

Hallo, es ist ja nicht gesund, zu viel die Beine übereinander zu schlagen, weil die Adern zu gedrückt werden und es die Hüfte kaputt macht. Ich sitze aber viel im Schneidersitz auch auf Stühlen, weil ich oft kalte Füße habe und es ja auch bequem ist. Allerdings habe ich jetzt rechts öfter Hüftschmerzen im unteren Bereich, das kommt oft dann, wenn ich im Schneidersitz sitze. Kann auch der Schneidersitz die Hüfte kaputt machen? Wird dabei auch das Blut abgedrückt?

...zur Frage

welches rückentraining für lenden?

hey ich möchte sehr gerne so grübchen übern po haben, unterer rücken, auch venusgrübchen genannt. was für ein training, welche übungen könnt ihr empfehlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?